Boy Verlag

Boy Verlag ist ein Verlag im Jahr 1994 in Florenz gegründet, spezialisiert auf die Veröffentlichung der Technik.

Geschichte

Boy-Editor ist ein Florentiner-Verlag, die vor allem Bücher von Kunst und künstlerische Subjekt, einschließlich Kunst Bücher veröffentlicht. 1994 als "Maschietto & amp; Musolino" gegründet, änderte er seinen Namen im Jahr 2002 nach einer Unternehmensumstrukturierung.

Publishing-Katalog

Der Katalog des Verlags umfasst über 250 Titel in den Kategorien für Alte Kunst, Moderne Kunst, Zeitgenössische Kunst, Architektur und Design, Fotografie, Theater, Bücher der Künstler, Romane; Einige Bände sind in beiden, Englisch und Italienisch publiziert.

Halsketten und kulturellen Bereichen

Der Verlag hat eine Reihe von illustrierten Monographien zu zeitgenössischen Künstlern, Italienisch und nicht gewidmet, die in den letzten Jahrzehnten des zwanzigsten Jahrhunderts: der Komponist Sylvano Bussotti die Fotografin Candida Höfer, Enzo Cucchi Maurizio Nannucci, Choreograf Virgilio Sieni der Maler Mario Francesconi .

Ein bestimmter Teil der Produktion wird in die Kunst der Renaissance gewidmet, mit Monographien, Aufsätze und Kataloge auf Künstler wie Michelangelo, Michelozzo, Bregno, Leon Battista Alberti, Donatello. Dazu gehört auch die Prinzen des Studiolo von Luciano Berti, eine Studie auf die Untersuchung von Francesco I. de 'Medici im Palazzo Vecchio gewidmet.

Im Jahr 2011 schafft er Kataloge für die sechste und die siebte Ausgabe der Ausstellungsreihe "Die Stadt der Uffizi", um Benozzo Gozzoli und Cosimo Rosselli, und Giovanni Martinelli gewidmet.

Auf dem Gebiet der modernen Kunst, eine Reihe von thematischen Publikationen und die Produktion zeichnet die Karriere des Malers Galileo Chini.

Halskette Geste ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Verleger und künstlerischen Realitäten von der Choreografin Virgilio Sieni Regie: ihre zeitgenössische Tanzensemble, das Forschungszentrum CANGO Werften Goldonetta und der Akademie der Geste. Die Serie, im Jahr 2007 ins Leben gerufen und kamen in fünf Jahren der dreißigste Volumen wird für die Projekte des florentinischen Choreografin und zeitgenössische Forschungen über die Beziehung zwischen Tanz, Körpersprache und Gebiet gewidmet.

Traumkette um das Werk, in Zusammenarbeit mit der Galerie für Moderne Kunst in Genua und den Frugone Sammlungen, zwischen 2003 und 2008 zehn Bände produziert mit einem Publikum von Kindern das Lesen einzelner Kunstwerke Dank gilt auch den ursprünglichen bekannte Künstler und Illustratoren, als Altan und Sergio Staino.

Das Auge Halskette Winged beinhaltet Volumen von Fiktion und zeitgenössischen Dichtung; diese Mengen sind in der Regel durch eine ikonographische Kunst begleitet.

Publishing-Projekte auf der Toskana

Herausgeber Jungen widmet einen Teil ihrer Publishing-Aktivitäten auf die spezifischen künstlerischen, historischen, territorialen, städtischen und anthropologischen Toskana. Einige Beispiele für dieses Feld sind:

  • Wege in der Kunst, künstlerische Kartierung Parks in der Toskana.
  • Marmor, regesto Historiker Verarbeitung Labors im Bereich der Marmor Apuanischen-Versilia.
  • Kontinuität, vollständigen Überblick über die in der Toskana von 1968 bis 1989 produziert Kunst.
  • Halskette Routen der Erinnerung, von Giovanni Pieraccini gerichtet ist, um die Geschichte und Kultur der Versilia gewidmet.
  • Geschichte des berüchtigten Snacks, alternative Rekonstruktion der Geschichte von dem Monster von Florenz von Nino Filastò, Autor des Buches und Rechtsanwalt in den Prozess aktiv entwickelt.
  • Produktion von Katalogen für die großen Museen und Kultureinrichtungen in der Toskana, darunter: Uffizien, Palazzo Strozzi, Museo Pecci in Prato, Region Toskana.

Ausstellungen

Boy Publisher arbeitet mit öffentlichen und privaten Einrichtungen von nationaler und internationaler Bedeutung, sowohl für die Herstellung von Publikationen und Kataloge und die Organisation von künstlerischen und kulturellen Veranstaltungen. Im Jahr 2010 Maschietto Herausgeber ist der wichtigste Promoter und Veranstalter zusammen mit der Provinz Florenz und dem Vieusseux, die Ausstellung Mario Francesconi Journey 1960-2010, die erste Retrospektive des Malers Mario Francesconi in den Messehallen des Palazzo Medici Riccardi in Florenz. Künstler von Viareggio Maschietto Verlag hat eine Reihe von Künstler Bücher, Multiples und Unikate hergestellt. Zusätzlich zu den Künsten, veröffentlicht Maschietto Editore Non-Fiction-Bücher, Romane und Gedichte.

  0   0

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha