Brad Drewett

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 28, 2016 Anni Kant B 0 3

Brad Drewett war ein Sportmanager und australischen Tennis.

Biographie

Rennkarriere

Ein Junior-Ebene ist es für die beiden Halbfinalspiele in Folge festgestellt erreichte das Wimbledon Championships, 1975 und 1976 und den beiden Siegen bei den Australian Open im Jahr 1975 und 1977.

Er gibt seinen Einstand in einem Grand Slam bei den Australian Open im Jahr 1976 und das Viertelfinale zu erreichen, bevor sie von ausgesät Nummer eins, Ken Rosewall eliminiert. Diese Leistung bleibt jedoch die beste in seiner Karriere in der Slam. Im Doppel statt wagte er zwei Mal ins Halbfinale, immer bei den Australian Open im Jahr 1988 und 1989. In Singles gewann insgesamt zwei ATP-Titel und sieben Doppelzimmer. Beendet seine Rennfahrer-Karriere durch die Teilnahme an der Doppelkonkurrenz bei den Australian Open im Jahr 1991.

Nach seiner Pensionierung

Nach seiner Karriere als Tennis-Spieler in der Tennis-Welt bleibt er als Führer in der ATP. Von 1993 bis 1999 war er Mitglied des Vorstandes der Spieler, dann hielt verschiedenen Rollen einschließlich der Leiter der ATP World Tour Finals. Am 1. Januar 2012 wurde er zum Executive Chairman des ATP für einen Zeitraum von drei Jahren gefördert wird, ersetzt Adam Helfant.

Der 15. Januar 2013 bekannt, dass es amyotrophe Lateralsklerose, die ihn zwingen, nach einer Übergangszeit, während der die ATP wird sich bemühen, nach einem Ersatz suchen, als Präsident zurückzutreten beauftragt. Er starb am 3. Mai dieses Jahres im Alter von 54 Jahren nach dem Fortschreiten der Krankheit.

Statistik

Einzahl

Siege

Doppel

Siege

  0   0
Vorherige Artikel Isognathus occidentalis

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha