Brian Hoyer

Brian Hoyer ist ein American-Football-Spieler, der Quarterback für die Cleveland Browns der National Football League spielt. Im College spielte er Fußball an der State University of Michigan.

Beruflicher Werdegang

New England Patriots

Hoyer war nicht in der 2009 NFL Draft ausgewählt, aber bald nach mit den New England Patriots unterzeichnet. Nachdem eine positive Vorsaison als erste Reserve-Quarterback Tom Brady entschieden. Er debütierte als Profi am 18. Oktober 2009 in der zweiten Hälfte gegen die Tennessee Titans. In seiner ersten Offensivreihe abgeschlossen fünf Durchgängen von 5 Versuche für 35 endet mit einem Touchdown auf Rasse erzielt, was stellen Sie die Franchise-Rekord für Punkte in den Sieg 59-0 hat geholfen.

Hoyer war das erste Schutzgebiet Brady in der folgenden Saison. Sie trat zum ersten Mal auf dem Gebiet in der letzten Staffel der Spiel verloren, um 34 bis 14 mit den Cleveland Browns, leidet seine erste Interception. In Woche 17 gegen die Miami Dolphins, warf er einen 42-Yard Touchdown-Pass auf Brandon Tate, dem ersten seiner beruflichen Laufbahn.

Obwohl in der 2011 NFL Draft, die Patriots Quarterback Ryan Mallett wählte, war Hoyer das erste Schutzgebiet Brady im Jahr 2011. In diesem Jahr er ein wenig, aber spielte er nur abgeschlossen Pass war der, mit dem Rob Gronkowski einen neuen NFL-Rekord für Werften in einer Saison durch ein Tight End empfangen. Am 31. August 2012 war Hoyer unbelastet von Patrioten.

Pittsburgh Steelers

Am 20. November 2012 unterzeichnete Hoyer mit den Pittsburgh Steelers nach Verletzungen der Quarterback Ben Roethlisberger und seine Backup Byron Leftwich Abstand zu einer Woche von einander. Es war die Reserve Charlie Batch in den Wochen 24:13 gegen die Cleveland Browns und Baltimore Ravens sind. Es war am 8. Dezember 2012 frei.

Arizona Cardinals

Hoyer unterzeichnete mit den Arizona Cardinals am 10. Dezember 2012 und ersetzt Ryan Lindley in Woche 16 gegen die Chicago Bears, Abschluss 11 von 19 Pässen für 105 Yards und einer Interception. Am 26. Dezember, dem Cheftrainer der Cardinals Ken Whisenhunt Hoyer bekannt, dass er als Eigentümer im letzten Rennen der Saison gegen die San Francisco 49ers verlassen würde. In diesem Rennen lief er 225 Yards mit einem Touchdown und einer Interception.

12. Mai 2013 war unbelastet von Cardinals.

Cleveland Browns

2013 Saison

Am 16. Mai 2013 unterzeichneten Hoyer einen Zweijahresvertrag mit den Cleveland Browns. Nach der Quarterback wurde Brandon Weeden einen Daumen in Woche 2 verletzt wurde Hoyer ernannt, um die Startangriffsdirigent für das Rennen in der nächsten Woche gegen die Minnesota Vikings anstelle von Jason Campbell überraschen. In diesem Spiel, führte der Quarterback des Teams an den ersten Sieg der Saison vorbei Touchdown-Sieg für Jordan Cameron auf 51 Sekunden ab dem Ende. Sein Rennen endete für Karriere-Höhen in Meter vorbei, Touchdowns und Abhörmaßnahmen und wurde Halter für die nächste Runde gegen die Cincinnati Bengals in dem er führte Cleveland nach zweiten Sieg in Folge 269 Yards und zwei Touchdowns bestätigt. Donnerstag Abend in der Woche 4 gegen die Buffalo Bills, Hoyer links zum dritten Start, aber nach ein paar Minuten des Starts der Rennen wird schwer verletzt werden, ein Knie und wurde von Weeden ersetzt. Die Verletzung erwies sich das vordere Kreuzband, das den Spieler gezwungen, den Rest seines vielversprechenden Saison verlieren Bruch.

Saison 2014

In der 2014 NFL Draft wählten die Browns das beworbene Quarterback Johnny Manziel. Die Entscheidung über die Halterung in der ersten Woche der Saison im Jahr 2014 verlassen haben, sollte eines der heißesten Themen des Sommers, bis zum 20. August war Hoyer als neuer Trainer des Browns Besitzer Mike Pettine angekündigt. In diesem Spiel, auswärts gegen die Pittsburgh Steelers, Hoyer hatte zunächst ein paar Probleme, den Rhythmus und die Browns fanden sich Hinter 27-3 zur Halbzeit. In der zweiten Jahreshälfte jedoch orchestrierte der Quarterback ein furioses Comeback vorbei 230 Yards und einen Touchdown und Auswirkungen auf das Spiel auf 27 gleich, es sei denn, es wird schließlich von einem letzten Sekunde Field Goal von Gegnern besiegt. Der erste Sieg der Saison kam in der nächsten Woche gegen die New Orleans Saints mit Hoyer gehandelt, die das Antriebs letzten Minute, die sein Team, um das Feld Tor im Finale vorbei kicken dürfen geführt. Sein Rennen endete mit 2.014 Yards und einen Touchdown-Pass.

Nach der Woche frei, Hoyer führte Cleveland nach größte Comeback in der NFL Geschichte, Bergen 25 Punkte in der zweiten Hälfte gegen die Tennessee Titans, die ihren Höhepunkt in der endgültigen Verabschiedung mit einem Touchdown auf 69 Sekunden ab dem Ende Travis Benjamin. Sein Rennen endete mit 292 Meter hinter 3 Touchdowns und einer Interception. Ein weiterer Sieg kam am folgenden Sonntag: die 21-3 Pittsburgh war der größte Sieg über Teilung Rivalen seit 1989. Brian ging 217 Yards und einen Touchdown. In Woche 9, lief Brian 300 Yards und 2 Touchdowns führenden Cleveland nach Sieg über die Buccaneers und klettern auf einen Rekord von 5-3, die beste Mitte der Saison seit 2007. Er wurde auch der erste Browns Quarterback Brian Sipe im Jahr 1983 auf mindestens verbringen 200 Meter in all den ersten acht Ligaspielen.

In Woche 10, im Heimspiel der Bengals am Donnerstag Abend, bestanden Hoyer für 198 Yards in der 24-4 Erdrutschsieg, der die Browns, um ihre besten Start seit 1994. Nach einer Niederlage mit den Texans brachte führte die Teilung und trotz drei Hoyer Abhörmaßnahmen erlitten führte sein, um Heimsieg der Falcons mit einem Field Goal in der letzten Aktion des Spiels Billy Cundiff. In der folgenden Woche, aber die Browns wurden im Haus der Banknoten und Hoyer besiegt, nach dem Gießen seine zweite Interception, wurde im vierten Quartal von Manziel ersetzt. Er kehrte als Eigentümer von sieben Tagen nach erlitt zwei Interceptions ohne Touchdowns und die Browns wurden in letzter Minute durch die Colts besiegt. Nach diesem Rennen, nach dem Gießen einen Touchdown gegen acht Interceptions in den letzten fünf Spielen gelitten Hoyer wurde von Manziel in der Titelrolle zu Beginn des fünfzehnten Runde übertroffen. Trotz eines stark negativen Test wurde der Rookie bestätigte auch, hält in der Woche 16, in dem wurde jedoch gegen Ende des ersten Quartals verletzt. Hoyer ging gut in das Feld für den Rest des Rennens, vorbei an 134 Yards und einen Touchdown, aber andernfalls, um das Team zu dem Comeback gegen die Panthers führen.

Erfolge

  •  American Football Conference Meisterschaft: 1

Statistik

  0   0
Vorherige Artikel Vinterriket
Nächster Artikel Henry Molinari

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha