British Midland International

British Midland International, wie bmi bekannt, war eine britische Fluggesellschaft. Zuvor von Lufthansa-Konzern gehört, im Jahr 2011 wurde durch die International Airlines Group erworben und damit vollständig in British Airways ab 28 Oktober 2012 Der Tag, bevor das Unternehmen machte seinen letzten Flug integriert.

Das Unternehmen wurde drei Sterne von Skytrax bewertet.

Geschichte

1938 als Air Schule Kapitän Roy Harben gegründet, wurde das Unternehmen Derby Aviation im Jahr 1946. Mit diesem Namen das Unternehmen über die Grenzen Großbritannien ging, Eröffnung im Jahr 1956 der Flug Birmingham-Ostende und anderen Charterflüge zu europäischen Destinationen . Drei Jahre später gründete das Unternehmen die Derby Airways, eine Fluggesellschaft All-businnes mit Inlandsflüge auf den britischen Markt, die im selben Jahr begann. Ab 1. Oktober 1964 wird der Flughafen Manchester die Basis der Fluggesellschaft, die ab sofort aufgerufen British Midland International, oder einfach BMI. Im Jahr 1979 BMI Unterzeichnung des Code-Sharing mit der nationalen Fluggesellschaft des Königreichs, British Airways, mit denen er arbeitete an mehrere Routen, einschließlich der Birmingham-Brüssel und der Birmingham-Frankfurt und erreichte zum ersten Mal die Millionen Passagiere in einem Jahr. Im Jahr 1999 Scandinavian Airlines verkauft seine Anteile an der BMI zur Lufthansa Konzern: tritt in die Star Alliance im Jahr 2002 und passt in den Markt durch den Kauf von zwei Airbus A330-200 Langstrecken und Low-Cost-Markt durch die Gründung von bmibaby und erreichte 7,5 Millionen Passagieren pro Jahr. Im Jahr 2009 wurde es zu einem BMI Regionalfluggesellschaft mit dem Namen Air Business, die später umbenannt wurde bmi Regional verkauft. Der Lufthansa Konzern jedoch aufgrund der hohen Kosten für Kraftstoff aufgrund der Weltwirtschaftskrise von 2008 hat sie beschlossen, die gesamte Branche BMI zu verkaufen, darunter also auch bmibaby und bmi Regional. Beide Vorschläge werden von Virgin Atlantic angeboten, dass British Airways von International Airlines Group, Eigentümer der sowohl British Airways Iberia. Beide Unternehmen waren sehr interessiert am Kauf BMI, um weitere Slots am Flughafen London Heathrow, der wichtigste Knotenpunkt aller drei Fluggesellschaften haben. 19. April 2012 BMI und bmibaby durch Lufthansa Konzern in die International Airlines Group verkauft und damit Verlassen des globalen Allianz Star Alliance. bmi Regional wird jedoch an ein anderes Unternehmen verkauft werden. Am 9. September 2012 bmibaby schließt jeden Flugbetrieb, während BMI lebendig bis zum 27. Oktober desselben Jahres zu bleiben. Seit diesem Tag ist das Unternehmen zu 100% in die British Airways auch Slots und Flugzeugen, die in den Farben der British Airways neu gestrichen werden integriert.

Flugzeugflotte

Am 27. Oktober 2012, wie folgt zusammen BMI Flugzeuge mit einem Durchschnittsalter von 7,7 Jahren ist die Flotte:

  0   0
Vorherige Artikel Ophrys fusca Lucan
Nächster Artikel Proposition Gewitter

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha