Bruce Matthews

Rankin Bruce Matthews ist ein Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler, der die USA in der Rolle der Offensive Lineman in der National Football League für 19 Spielzeiten zwischen 1983 und 2001 Matthews spielte spielte College-Football für die University of Southern California , wo er als All-American geehrt. In der ersten Runde des 1983 NFL Draft ausgewählt, er im Laufe seiner Karriere mit den Houston Oilers spielte, dann wurde die Tennessee Titans. Es wurde auf den maximalen 14 Pro Bowl Geschichte Merlin Olsen und Tony Gonzalez gerufen.

Karriere als Spieler

Die Houston Oilers gekeult Matthews als absolut im Draft 1983 Houston, hielt er an der legendären Earl Campbell und landete spielen in allen Positionen der Offensive Line, und wurde als Wächter und ein Zentrum zum Pro Bowl gewählt. Matthews verbrachte seine gesamte Karriere mit dem Franchise der Oilers, die in der Mitte seiner Karriere zog er und wurde die Tennessee Titans. Ein Spieler ist ein sehr haltbares, pensionierter Matthews nach der Saison 2001 gespielt zu haben mehr Spiele als jeder andere Spieler in der NFL, ohne placekicker und Börsenspekulant, und spielte mehrere Saisons als jeder andere Mann der Offensive Line. Er hat nicht immer ein Rennen sprangen durch Verletzungen und links als Inhaber in 229 aufeinander folgenden Spielen. Im Jahr 1999 kamen die Titanen in der Super Bowl XXXIV in denen Matthews begann als Eigentümer zu spielen, aber das Team wurde von der St. Louis Rams von Kurt Warner führte besiegt. Matthews ist der einzige Spieler, um gegen die Baltimore Colts in ihrem letzten Spiel am Memorial Stadium gegen die Baltimore Ravens in ihrem letzten Spiel am Memorial Stadium gespielt haben.

In seinem ersten Jahr der Förderfähigkeit wurde Matthews in die Pro Football Hall of Fame Class of 2007 eingeweiht Er ist der einzige Spieler der Tennessee Titans, dem diese Ehre, da ihre Übertragung von Houston erhalten haben. Er war der fünfte Spieler der 1983 Draft induziert werden, Fügen Dan Marino, Eric Dickerson, John Elway und Jim Kelly; Darrell Green später der sechste.

Trainerkarriere

27. Februar 2009 mit den Houston Texans unterzeichnet Matthews als Assistent des Angriffs, eine Rolle, die er bis 2010 statt auf 9. Februar 2011 es um die Tennessee Titans übergeben als Offensive Line Coach.

Erfolge

Wahlrecht

  •  American Football Conference Meisterschaft: 1

Einzel

  • Caps an den Pro Bowl: 14
  • All-Pro: 10
  • Offensive Lineman des Jahres: 1
  • National Football League 1990s All-Decade Team
  • Nummer 74 von den Titanen im Ruhestand
  • Nr.78 unter den hundert besten Spieler aller Zeiten von NFL.com
  •  Pro Football Hall of Fame

Statistik

Datenschutz

Bruce ist der Bruder des Lehms, Pro Bowler in den achtziger Jahren mit den Cleveland Browns. Children of Matthews, Kevin, Jake und Mike haben alle als Offensive Lineman an der Texas A & M University gespielt. Jake wurde als in der 2014 NFL Draft, wo er als sechster Gesamt von den Atlanta Falcons wurde gewählt, eine der besten Offensive gewählt Ausrüstung.

  0   0
Vorherige Artikel Diözese Campo Mourão
Nächster Artikel Diskografie Ivano Fossati

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha