Bubo lacteus

Die milchige Eule oder Eule Verreaux) ist ein großer Vogel in der Familie Strigidae, in Afrika weit verbreitet.

Bezeichnung

Trotz kleiner ist als die Eule, hat es große Abmessungen und eine Länge von 53-61 cm. Das Gefieder ist grau-braune Uniform, klarer und fein mit schwarzen auf den Böden ausgeschlossen. Zwei dunkle Streifen umgeben den Gesichtsschleier off-white. Die Irisfarbe ist dunkel schwarz. Die Flügelspannweite beträgt 150 cm und die Frau ist etwas größer als die Männchen.

Verbreitung und Lebensraum

Verbreiten Sie den zentralen und südlichen Afrika, leben im Westen bis nach Nigeria im Norden an den Sudan im Osten bis nach Äthiopien, Süden nach Südafrika.

In den Wäldern und Wiesen zu verbreiten, auch sie sich an der Wüste. Die Wohnräume sind am häufigsten die Wälder entlang der Flüsse, auch solche komplizierten, wo der Uhu ist nicht drängen. Es die Eule ist sehr milchig Nahrung und Schutz.

Biologie

Reproduktion

Das Nest wird in den Hohlräumen der großen Bäume im Nest durch große Raubvögel verlassen platziert, aber häufiger. 1-3 Eier gelegt, meistens 2, etwa zehn Tage von beiden Geschlechtern inkubiert. Die nidacei einmal in der Lage zu fliegen, sind sie mit ihren Eltern für ein paar Wochen. Erwachsene inszeniert Paraden ostentative Ausmalung verletzt, wenn ein Raubtier nähert sich dem Nest.

Zufuhr

Die milchige Eule ernährt sich von Beute von beträchtlicher Größe, auf dem Land in Lichtungen und am Rande des Waldes erfasst: Hasen, Kaninchen, rock Dachse, Vögel die Größe eines Hasel und in der zweiten Maßnahme, Schlangen, Fledermäuse und große Insekten.

  0   0
Vorherige Artikel Recommended Dietary Allowance
Nächster Artikel Porträt von Isabella d'Este

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha