Buccellato Collesano

Buccellato Collesano ist ein traditionelles Dessert aus Collesano in der Provinz Palermo.

Geschichte

In Sizilien hat jeder selbst achtet Partei ihre süßen oder seine traditionelle Speisen, während in seiner Allgemeinheit definierten Eigenschaften, wird es auf den in verschiedenen Formen und Geschmacksrichtungen vorgeschlagenen Standorte je. Fast immer die süße ist typisch für die Urlaub und liegt ideal an diese anlehnen. Dies ist der Fall für St. Joseph, wenn die Sfinci Triumph; nach St. Lucia, mit Cuccia und Arancine; für das Fest der Toten, mit einer endlosen Vielfalt von Marzipanfrüchte, Mostaccioli, Petrafennula, Knochen tot; zu Ostern, mit Cassata, Cannoli, Pizzi cu l'ovu und Lämmer Marzipan und so weiter. Auch Weihnachten hat natürlich seinen typischen süß. Vor dem Aufkommen der Panettone und Pandoro, Import Nordic, in Sizilien das wichtigste, wenn nicht einzige, Weihnachtskuchen wurde von Buccellato eine Mischung aus Mehl gebackenen vertreten, in der Regel wie ein Donut, der in seinem Inneren angefüllt dekorierten geformten außerhalb. In anderen Versionen, wie zum Beispiel in Collesano, Buccellato nimmt die Form eines echten Cookie auch angefüllt, aber mit einer Glasur überzogen.

Der Begriff stammt aus dem Lateinischen Buccellato Panis Buccella was bedeutet, den Namen das Brot, geschnitzt speziell vor dem Kochen in den Ofen, damit dann, um es mit den Händen zu brechen, führt es zu "Bucca". Dann wird das Brot, davon ausgegangen, eine kreisförmige Form oder Krone, mit einem bucco das Zentrum ringförmigen, nahm auf den Namen des Buccellatus oder Buccellarius. So Brot Wäsche.

Die Buccellatus, mit Wasser, Grieß oder Mehl Blume, unterschiedlicher Qualität nach denen, die angeboten wurden verpackt, wurde weithin von Seefahrern, Panis Nauticus und Legionäre, Panis Castrensis, sowohl weil es für längere Zeit, und weil gespeichert werden könnten verwendet werden, leicht transportierbar. Die Formen sie es wie Ringe auf einem Stock.

Während der Festlichkeiten der römische Buccellatus wurde dann mit Bits Carving Pasta Oberfläche verziert und so nahm einen Blick einer Krone, Panis coronarius. Zu der Zeit, der Name Buccellatus wird verwendet, um die Wache der Kaiser Antoninii die Buccelarii, dh Mangiapane oder Possenreißer verhöhnen zu Untreue und Bestechlichkeit anzuzeigen. Auf jeden Fall war es immer Panis Siccus nicht immer angenehm für alle. Mit dem Wechsel der Stil Lebensmittel, die mehr und mehr verfeinert wurde, begannen die Römer zu assoziieren Einnahme des Buccellatus in Obst, frisch oder getrocknet, wie Feigen, oder Honig oder Salz. Zeit und menschliche Vorstellungskraft würde den Rest erledigen.

Ein Collesano, wie erwartet, die traditionellen Weihnachtsgebäck auf dem Tisch sieht das Vorhandensein von Buccellato oder, im Dialekt, cucciddatu Begriff aus der griechischen κωλλύρα oder Collura oder cuddura abgeleitet. Das ist angenehm für den Gaumen mit süßen all'armoniosità und Balance der Zutaten. Das Geheimnis liegt in der Füllung besteht aus Feigen, Rosinen, Mandeln, Walnüsse, Kürbis, Honig, Schokolade und kandierten Früchten. Die Verbindung, richtig in die Paste aus Wasser, Mehl, Schmalz, Eier, Zucker und Milch, die Back getan werden, fügt sich harmonisch in das Gehäuse, die dann mit einem Zuckerguss überzogen und mit Schokolade-Chips dekoriert Pistazie. Diese Zutaten, die ihm die typischen süßen collesanese, legen nahe, dass sie wurden nach und nach zur Zeit der arabischen Herrschaft, wenn in ihrem Gebiet, um Garbinogara dell'Imera nördlichen Ufer überarbeitet, begannen sie, Zuckerrohr zu pflegen und aus dem Osten war führte die Pistazien. Erst nach der Entdeckung von Amerika wird es möglich, das Einsetzen der Schokolade auch verwendet, um die Oberfläche, die für den Inhalt farcirne dekorieren. Das Ergebnis kann nicht beschrieben werden, jedoch nur zu versuchen.

  0   0
Vorherige Artikel Stickstoffnarkose
Nächster Artikel Bewachen päpstlichen Rennen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha