Bunker

Der Bunker ist eine Sandbank klein, was ein Hindernis auf dem Golfplatz ist und kann eine Vertiefung oder einen Hügel in der Erde bilden. Meistens ist es voller Sand, aber manchmal ist es mit ähnlichen Material gefüllt, wie Kies.

Der Bunker ist auf dem Weg der das Spiel gesetzt, um zu erschweren das Spiel selbst für Golfer, da, wenn der Ball landet in diesem Hindernis ist schwieriger, sich aus, dass Sie zu einer speziellen Technik zurückgreifen, ist nicht immer leicht durchzuführen. Oft die Bunker sind auf jeder Seite eines grünen gelegt, damit es schwieriger, sie nähern.

Regeln des Spiels aus dem Bunker

Die Regeln des Golfstaats, der Ball landete im Bunker muss im Bunker gespielt werden, denn es ist ein integraler Bestandteil des Spielfeldes, aus dem es nicht erlaubt ist, zu verhindern. Bevor Sie eine Bunkerschlag, können Sie den Sand nicht berühren können mit dem Schlägerkopf, sonst zieht sich der Spieler 2 Strafschläge. Sie können den Ball nicht fallen aus dem Bunker; aber im Falle von überschwemmten Bunkern Sie im Bunker in einem trockenen Bereich fallen kann das Loch und die Nähe zu den Ball ohne Strafe nicht näher. In der Regel können Sie nicht unbedingt die Konformation des Hindernisses zu ändern. Sie dürfen keine losen hinder aus einem Bunker zu entfernen, es sei denn, die lokalen Vorschriften erlauben, das Feld: um die Gefahren zu begrenzen, oft lokalen Regeln erlauben das Entfernen von Steinen aus Bunkern. Die beweglichen Hindernissen kann stattdessen ohne Strafe entfernt werden. Wenn dies bewirkt, dass die Kugel zu bewegen, muss er ohne Strafe ersetzt werden.

  0   0
Vorherige Artikel Concattedrale
Nächster Artikel Revolver

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha