Cameron Mitchell

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 10, 2016 Niels Feigl C 0 154

Cameron Mitchell ist ein fiktiver Charakter in der Science-Fiction-Film Stargate SG-1.

Seit 2005 ist er Mitglied und Kommandeur der SG-1.

Biographie

Vor dem SG-1

Cameron Mitchell wurde 1970 von Frank und Wendy Mitchell gegründet. Sein Großvater, wie in Stargate erzählt: Continuum, war der Kapitän des Achilles, dem Schiff, das Stargate in den Vereinigten Staaten durchgeführt. Sein Vater war ein Test der Militärflugzeuge und verlor beide Beine bei einem Unfall: Mitchell entschied sich jedoch um die Fußstapfen seines Vaters zu folgen und sich der Air Force.

Bei der Verfolgung seiner Karriere, entschied er sich, um das Stargate-Programm als Pilot der F-302 anzuschließen und mit der Prometheus zugeordnet.

Wenn der Herr des Systems Anubis angegriffen Erde nahm Mitchell an der Schlacht gegen den Antarktischen Teil der Flotte von Anubis Streben nach SG-1 auf der Suche nach der Superwaffe der Alten. Während des Kampfes wurde er getroffen und sein Flugzeug stürzte; während im Krankenhaus Präsident Henry Hayes verlieh ihm die Ehrenmedaille und versprach ihm eine Rolle in der Stargate-Programm.

Nach der Wiederherstellung vollständig schließt er sich SG-1, aber nicht finden, das Team, wie es einmal war: Samantha Carter wurde auf Area 51 übertragen, Teal'c hatte beschlossen, wieder auf Dakara gehen, um mit dem neuen Freie Jaffa Nation umzugehen und Dr. Jackson gebeten hatte, mit der Daedalus reisen, direkt nach Atlantis. Mitchell versucht, die alten Mitglieder in das Team zurückreden scheiterte aber. Nach der Ankunft von Vala Mal Doran tat verpassen den Flug nach Jackson, war Mitchell in der Lage, um diesen zu überzeugen, zu folgen, Vala und Teal'c den Platz zu finden, wo er den Schatz der Alten, die Jackson mit einem Steinbruch in Glastonbury Tor identifiziert begraben , England.

Dort angekommen, Mitchell und Teal'c riskierte in einem Raum gefangen, aber der Colonel geschafft, ihr Leben zu retten, ein Rätsel zu lösen, die den Mechanismus der Falle zu blockieren. Später musste er ziehen einen holographischen Excalibur und kämpfen mit einer holographischen Ritter für letztlich eine Reihe von "Schätze", darunter ein Kommunikationsgerät in großem Maßstab, die später wird das Bewusstsein der Jackson und Vala in der ursprünglichen Galaxie der Uralten bringen , wo sie die Ori zu erfüllen. Als sie die Existenz von Jackson und Vala und der Milchstraße zu entdecken, begannen sie, die Priors in unserer Galaxie zu senden. Mitchell musste dann SG-12 auf P3X-421 gegen einen vor und mit der Hilfe von Teal'c nahm das Kommunikationsgerät helfen, und warf ihn in den Strudel eines Stargate instabil ist, die Rettung von Jackson und Vala und Berichterstattung der ihr Gewissen in ihren Körpern, die wegen Ketzerei früh in der Galaxie der Uralten verbrannt.

Mit dem SG-1

Mitchell kam wieder die alte SG-1 erst nach riskieren fast im Sterben für die Epidemie ausgelöst und nach der Zerstörung der Supergate, die ihn erkennen, wie gefährlich die Ori gemacht.

Mitchell dann, jagen Ba'al verwundet und durch eine Sodan Jaffa gefangen genommen. Nach seiner Genesung wurde er in Kel geschult shak ihn dann mit einem anderen Sodan, Jolan kämpfen bis zum Tod. Inzwischen Mitchell entdeckt, dass der Planet war von der Jaffa Ori Jolan besucht worden, und warnt davor, dass sie keine Götter. Jolan dann das Medikament vor der Sitzung, so dass es aussieht tot, und sendet sie zurück auf die Erde, wo sie Dienst fortzusetzen. Aber es wird Sodan gegen die vor, die ihr Dorf mit einer Epidemie zu helfen. Mitchell wird schließlich töten den Stand der Technik.

Während einer der Missionen mit dem SG-1, den Planeten zu Galar dovi seiner Bewohner, die Galarani erreicht das Team hatte eine Technologie, die die Erinnerung an Lebewesen verändern kann gebaut. Mitchell, während ihres Aufenthalts auf dem Planeten, hatte eine Affäre mit dem Leiter des Projekts, Reya Varrick, mit wem verbrachten eine Nacht. Als er erwachte, fand er, der Arzt starb, daran zu denken, sie sich umgebracht haben. Er wurde zuerst von den örtlichen Behörden festgenommen, aber dann sofort aus diplomatischen Gründen freigelassen. Mit Technologie galarani wurde entdeckt, dass der wahre Schuldige war der Ex-Mann von Reya, die die Erinnerung an Mitchell geändert, um die Schuld auf ihn fallen.

Nach der Rückkehr zum SGC Vala, der sich zuvor von Ori übernommen worden waren, ist SG-1 bekannt, dass diese in der Milchstraße kommen und versuchen, eine weitere Supergate bauen. Unterdessen entdeckt das Team die Existenz und geht auf die Suche nach einer Waffe, die von Merlin gebaut kann aufgestiegenen Wesen zu töten, nur die verwendet werden, um die Ori zu zerstören Waffe.

In der vergangenen Saison und Filme

In der letzten Staffel von Stargate SG-1, Mitchell begleitet das Team mit Ba'al und Adria, dem Planeten, wo sie zuvor entdeckt hatte, ist auf der Waffe. Es entdecken sie, dass sie von der gleichen Zeit zerstört und fand Merlin in Stasis, vor dem Sterben, die Übertragung seines Wissens nach Jackson. Daniel beginnt, um die Waffe zu bauen, aber in der Zwischenzeit, Adria, die von der Gruppe getrennt hatte, findet sie und greift sie an. Jackson, mit den Mächten des Merlin, ermöglicht die Gruppe, zu entkommen, riskieren fast sterben. Die Gruppe wird gespart, aber Jackson wird von Adria gefangen genommen.

Jackson kehrte später in die Schuhe von einem Prior, sondern um den Willen der Ori zu verbreiten, dazu beigetragen, SG-1, um ihre Krallen giungessero Schiffe in der Milchstraße und Speichern von Chulak verhindern. Das SG-1 wird daher versuchen, Adria zu erfassen, aber es wird bei dem Versuch, zwischen dem Ori aufzusteigen erfolgreich zu sein.

Nach einiger Zeit der Odyessey, mit SG-1 an Bord, kam auf Orilla, wo die Asgard, die landen alle ihre Technologie und Geschichte, bevor er Selbstmord beging in Scharen ergab erwartet. Mit änderte das Schiff, während der Rückkehr, wurden sie von Ori Schiffe angegriffen identifiziert. Mitchell und das SG-1 gelang die Flucht, nach der Flucht aus einer Dilatation, die 50 Jahre des Lebens, um Teal'c kosten.

In der endgültigen Niederlage der Ori, wird Mitchell müssen kämpfen, um die Replikatoren befallen die Ori-Galaxie und ihr Schiff abstoßen. Nachdem der Oberst hatte die Königin der Replikatoren zerstört das SG-1 war in der Lage, sie alle zu zerstören, um die Quelle der Wahrheit, eine Technologie, mit der Beseitigung der Gehirnwäsche unterzogen dei Priori und Befreiung der Welt von Ori, die sich öffnen schließlich besiegt.

Kurze Zeit später sah Mitchell den Planeten des Tok'ra mit SG-1 und Jack O'Neill Extraktion von Ba'al von seinem Gastgeber, die Zeremonie markiert das Ende der Herrschaft der Goa'uld.

Ehrungen

  • Medal of Honor
  • Distinguished Flying Cross
  • Purple Heart
  • Meritorious Service Medal
  • Air Medal
  • Luft Achievement Medal
  • Air Force Commendation Medal
  • Air Force Achievement Medal
  • Herausragende Einzelpreis
  • National Defense Service Medal
  • Expeditionary Service Medal
  • Global War on Terrorism Expeditionary Service Medal
  • Air Force Expeditionary-Service-Band
  • Air Force Übersee-Band-langes Tour-
  • Air Force Longevity Ribbon
  • Air Force Training Ribbon
  0   0
Vorherige Artikel Contractum Trinius
Nächster Artikel Via Giulia

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha