Campochiaro

Campochiaro ist eine italienische Stadt von 649 Einwohnern in der Provinz von Campobasso, Molise.

Demografischer Wandel

Volkszählung


Administration

Verwaltung der Wahlen 15-05-2011

Bürgermeister:

  • Antonio Carlone

Ratsmitglieder:

  • Karin Maria Della Penta

Räte

  • Letizia Mariagrazia Della Penta
  • Carine Valente

Gemeinderäte

  • Mario Barile
  • Luigi Bonomo
  • Nicola Capparelli
  • Karin Maria Della Penta
  • Antonio-Fest
  • Roberto Mainolfi
  • Michele Picciano
  • Glückliche Picciano
  • Marco Picciano

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier

WWF-Oase

Im Jahr 1997 dank einer Partnerschaft zwischen dem damaligen Stadtregierung und dem WWF Italien unterzeichnet wurde, gebildet wurde der WWF Guardiaregia, später durch die Einbeziehung auch das Gebiet der Campochiaro vergrößert, mit dem erreicht 2.187 Hektar und ist damit die zweit Oase Italiens größter durch Erweiterung. Aber nicht viele Touristen in der Oase, weil der Mangel an Unternehmensrichtlinien Molise.

  0   0
Vorherige Artikel Acanthuridae
Nächster Artikel Bei Francesca

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha