Carla Suarez Navarro

Carla Suárez Navarro ist ein spanischer Tennisspieler.

Er erreichte das beste Ranking auf Platz 14 am 16. September 2013, während im Doppel wurde die 27. Ranking auf 4. August 2014.

Persönliches Leben

Es gecoacht von Xavier Budo und Marc Casabo zu Pro-Ab-Team Tennis Academy in Barcelona. Der Name des Vaters ist Jose Luis und spielen Handball, Lali Mutter war eine Turnerin, aber jetzt ist ein Lehrer, hat einen Bruder namens José Suárez Navarro. Er begann zu spielen im Alter von neun Jahren. Er begann seine Arbeit mit dem spanischen Verband im Jahr 2005, hat es seit trasfertita von den Kanarischen Inseln nach Barcelona im Jahr 2007 zu trainieren, die Pro-Ab-Team Tennis Academy. Die Fläche, auf die am besten zum Ausdruck gebracht wird, ist die rote Erde und ihr Lieblings Schuss ist der Crosscourt Rückhand. Sein Lieblingsfilm ist Pearl Harbor und die Schauspielerin, die bevorzugt ist Sandra Bullock. Zieht Pop-Musik und die Sängerin, die sie mag die meisten ist Luis Fonsi. Er bewundert Steffi Graf, Lleyton Hewitt, Justine Henin und Michael Jordan. Seine Lieblings-Turniere sind Bogotá und das Roland Garros.

Werdegang

Carla Suarez Navarro begann nach mehreren Jahren, in denen er gespielt hatte, und gewann einige Turniere der ITF-Schaltung spielen im Profi-Turniere der WTA 2008. Carla hat sich gezeigt, gute Qualitäten Tennis-Matches, da Junioren-Turniere haben.

Sein Debüt in einem Grand Slam kam an der Französisch Open im Jahr 2008, wo er das Viertelfinale erreicht haben, zu verlieren, um Champion Jelena Jankovic. Die Teilnahme an den verbleibenden Grand-Slam-Turniere im Jahr 2008 war sehr diskret, zweite Runde in Wimbledon und die erste Runde bei den US Open. Seine Leistungen haben ihr erlaubt, mit der spanischen Nationalmannschaft im Fed-Cup-Debüt, Viertelfinale gegen Italien gespielt verdoppelt mit Nuria Llagostera Vives und verlor mit dem vom italienischen Tathiana Garbin und Sara Errani gebildete Paar. Er nahm an den Olympischen Spielen in Peking 2008 in Peking wird in der ersten Runde durch den Eigentümer Peng Shuai eliminiert.

Im Jahr 2009 erreichte er das Viertelfinale der Australian Open, wo sie von Russlands Elena Dementieva eliminiert. Während des gesamten Turniers hat er gute Ergebnisse als ein Sieg über Venus Williams in der zweiten Runde erreicht. 12. April 2009 erreichte zum ersten Mal in seiner Karriere das Finale eines WTA-Turnier in Marbella, aber wird in drei Sätzen durch starke serbische Tennisspielerin Jelena Jankovic besiegt.

Am 11. April 2010 ist sie wieder in das Finale des Turniers in Marbella spielen aber bei dieser Gelegenheit wird in drei Sätzen von Italiens Flavia Pennetta besiegt.

5. Mai 2012 verlor das Finale des Turniers in Estoril gegen Kaia Kanepi von Estland.

Am 3. März 2013 wird sie in der Endrunde von Acapulco von Italiens Sara Errani geschlagen.

Kehrte 4. Mai 2013 im Finale in Estoril wieder verlassen verpassen den ersten Titel, diesmal in den Händen von Anastasia Pavlyuchenkova.

3. Mai 2014, die dritte in Folge endgültig, erlegt die Portugal Open, gewann den ersten Titel als Profi, besiegte im Finale die Russin Svetlana Kuznetsova 6-3 4-6 6-3.

Statistik

Einzahl

Siege

Niederlagen

Doppel

Siege

Niederlagen

Ergebnisse in Fort

Einzahl

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Carla Suarez Navarro
  0   0
Vorherige Artikel Josune Bereziartu
Nächster Artikel Relax-Gam

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha