Carlo Monni

Carlo Monni war ein Schauspieler und Dichter Italienisch.

Biographie

Monni begann mit Auftritten in Clubs und auf Festivals in seinem Bereich. Bei diesen Gelegenheiten hatte er die Gelegenheit, um Roberto Benigni treffen, mit wem hielt eine lange künstlerische und menschliche. Im Jahr 1976 Benigni Monni und landete auf Rai 2: die beiden Comedians vorgibt, die Frequenzen der RAI mit einem extravaganten TV, Welle, die sich von "einer stabilen Capalle" ausgestrahlt zu stören, mit der Szene von einigen Kühen bereichert.

1978 wurde er in das Programm Roberto Benigni, Leben Cioni. Ab diesem Jahr spielte sie in mehreren Filmen, die ihn berühmt machte, unter denen Berlinguer Ich liebe dich von Giuseppe Bertolucci. Während seiner Karriere hatte er die Gelegenheit, um für viele Regisseure beteiligt sind, wie Marco Ferreri, Sergio Citti, Massimo Troisi, Mario Monicelli, Carlo Lizzani, Pupi Avati, Tinto Brass und Paolo Virzì arbeiten. Im Jahr 1987 wurde er von Daniele Luchetti für den Film genannt wird morgen geschehen, aber musste wegen einer Theater Eingriff abzulehnen. Im Film gefeierten 1984 die Rolle der "Vitellozzo", spielte gibt es Geschrei, mit Roberto Benigni und Massimo Troisi.

Sehr selten statt, waren seine Auftritte im Fernsehen, Kommunikationsmittel, die nicht mochte: 1986 weigerte sich, in achteraus von Renzo Arbore teilnehmen, während in den letzten Lebensjahren nahm als Gast - immer auf der Seite seines Freundes Massimo Ceccherini - Programm Stracult. Er fuhr fort, besuchen öffentliche Shows, darunter 1998 das Spiel von Alessandro Massimo Paci und Ceccherini Ohne all dies ist eine Show, in der Rolle des Meister Geppetto. Zwischen einem Engagement für eine weitere, die er liebte greifen in freien Versen in der toskanischen Tradition.

Das Leiden von Zeit von einer unheilbaren Krankheit, starb er 19. Mai 2013 im Krankenhaus im Alter von 69 Jahren. Am 19. Mai 2014, dem ersten Jahrestag des Verschwindens, der Rat der Campi Bisenzio Monni gewidmet dem Stadttheater, die den Namen des Teatrodante Carlo Monni nahm.

Filmographie

  • Die saprophyte, von Sergio Nasca gerichtet
  • Berlinguer Ich liebe dich, von Giuseppe Bertolucci
  • Rock'n Roll, von Vittorio De Sisti gerichtet
  • Hallo Ni! Von Paul Poets gerichtet
  • Männlich, weiblich, Blume, Frucht, von Ruggero Miti gerichtet
  • Asylsuchende, von Marco Ferreri gerichtet
  • Verschmutzung, von Luigi Cozzi gerichtet
  • Tales of Ordinary Madness, von Marco Ferreri gerichtet
  • Minestrone, von Sergio Citti gerichtet
  • Bim bam bum Aurelio Kirche
  • Die carabbinieri, von Francesco Massaro gerichtet
  • Der brave Soldat, von Franco Brusati gerichtet
  • Mord im etruskischen Friedhof, von Sergio Martino und Christian Plummer Regie
  • Nein danke, Kaffee macht mich nervös, von Lodovico Gasparini gerichtet
  • Der Sanitäter, von Sergio Nasca gerichtet
  • Ich bin nicht mehr bei dir, von Gianni Amico gerichtet
  • Sie stören mich, von Roberto Benigni gerichtet
  • Gegenstände, von Giuseppe Bertolucci und Loris Mazzetti gerichtet
  • Wir müssen nur weinen, von Roberto Benigni und Massimo Troisi gerichtet
  • Die Frau, Wunderland, von Alberto Bevilacqua gerichtet
  • Casablanca, Casablanca, von Francesco Nuti gerichtet
  • Mamma Ebe, von Carlo Lizzani gerichtet
  • Wir hoffen, es ist ein Mädchen, von Mario Monicelli gerichtet
  • Aurelia, von Giorgio Molteni gerichtet
  • Meine ersten 40 Jahren von Carlo Vanzinas gerichtet
  • Last Minute, von Pupi Avati gerichtet
  • Snack Bar Budapest, von Tinto Brass gerichtet
  • Ein Haus in Rom, nach Bruno Cortini gerichtet
  • Caruso Pascoski Di Padre Polacco, von Francesco Nuti gerichtet
  • Wie gut zusammen, von Vittorio Sindoni gerichtet
  • Willkommen zu Hause Gori, von Alessandro Benvenuti gerichtet
  • Halt die Schnauze und fliegen, von Alessandro Benvenuti gerichtet
  • Bonus Malus, die von Vito Zagarrio gerichtet
  • Italienisch Miracle, von Enrico Oldoini gerichtet
  • Hinter der Ebene, von Gerardo Fontana und Paolo Girelli gerichtet
  • Homecoming Gori, von Alessandro Benvenuti gerichtet
  • Hotel Rom, von Ugo Chiti geleitet
  • 3 von Christian De Sica gerichtet
  • They All Fall Down, von Davide Ferrario gerichtet
  • Zuerst Musik, dann die Worte, von Fulvio Wetzl gerichtet
  • Danke für alles, von Luca Manfredi gerichtet
  • Freiwillige, von Domenico Costanzo geleitet
  • Der Krieger Camillo, von Claudio Bigagli gerichtet
  • Candlewick, von Massimo Ceccherini gerichtet
  • Caruso, Zero Conduct, von Francesco Nuti gerichtet
  • Escapes aus der Haft, von Edoardo Nesi gerichtet
  • Weder Erde noch Himmel, von Giuseppe Ferlito gerichtet
  • Zurück, von Alessandro Paci gerichtet
  • The Accidental Detective, Vanna Paoli gerichtet
  • 13dici Tisch, von Enrico Oldoini gerichtet
  • Sehr saubere Hände, von Michele Coppini gerichtet
  • N, von Paolo Virzì gerichtet
  • Ich glaube nicht, Direktor Vanna Paoli
  • Der frühe Vogel fängt den Wurm, von Francesco Patierno gerichtet
  • Grundstücke, von Giacomo De Bastiani gerichtet
  • Cenci in China von Marco Limberti gerichtet
  • Die brasilianische Band, von John Snellinberg gerichtet
  • Manual of Love 3, von Giovanni Veronesi Regie
  • Lachen, um zu fliegen, von Adam Antonacci gerichtet
  • Vitrum - Nachhall in den Spiegel, von Marco Cei gerichtet
  • Meine Mutter spielt Rock, von Massimo Ceccherini gerichtet ist,
  • Die Verbrechen des Gleam, von Eugenio Capuccio gerichtet
  • Tür und Werkstatt, von Marco Daffra gerichtet
  • Träume von Ruhm, von John Snellinberg gerichtet

Theater

Unter den Veranstaltungen, die RAI TV-Adaption von Mensch, Tier und die Tugend von Carlo Cecchi erinnern sie sich, ich Stop all dies ist eine Show mit Alessandro Massimo Paci und Ceccherini, Lob des chaotisch, Pinocchio mit Alessandro Massimo Paci und Ceccherini, Falstaff mit Marco Cocci und Nottecampana, eine Show über das Leben von Dino Campana mit Arlo Bigazzi, Orio Odori und Giampiero Bigazzi. Im Jahr 2010 wird es mit einem Chorversion Willkommen zu Hause Gori, von Alessandro Benvenuti gerichtet inszeniert, im Teatro Dante Campi Bisenzio mit Anne Meacham, Giuseppe Troilo, Sandro Trippi, Maura Graziani, Alessio Department, Vanessa De Feo und Giulia Aiazzi .

  0   0
Vorherige Artikel Belagerung von Maastricht
Nächster Artikel Erwerbseinkommen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha