Caroline von Monaco

Carolina Louise Marguerite Grimaldi, Prinzessin von Hannover, dritte in der Thronfolge auf den Thron von Monaco, ist die älteste Tochter von Prinz Rainier III von Monaco und Prinzessin Grace Kelly, und die Schwester von Prinz Albert II und Stéphanie.

Biographie

Er studierte in Paris, erhielt seinen BA mit Auszeichnung im Jahr 1974 und schloss sein Studium an der Sorbonne, wo er Philosophie studierte. Er spricht fünf Sprachen: Französisch, Englisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch.

Am 28. Juni 1978 Braut Philippe Junot, Pariser Bankier, aber nach nur zwei Jahren geschieden. Besorgen Sie sich die Annullierung der Römischen Rota im Jahr 1992. Der 29. Dezember 1983 heiratete Stefano Casiraghi, Sportstar, der Erbe einer reichen Lombard Familie, von der er drei Kinder hatte:

  • Andrea Albert Pierre Casiraghi
  • Marie Charlotte Casiraghi Pomeline
  • Pierre Rainier Stefano Casiraghi

Die zweite Ehe wird auf tragische Weise mit dem Tod von Casiraghi bei einem Bootsunfall im Oktober 1990 Von 1990 bis 1995 die Prinzessin Caroline bindet romantisch Französisch Schauspieler Vincent Lindon beenden.

Am 23. Januar 1999 heiratete Ernst August von Hannover, Prinz von Hannover, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg, Prinz von Großbritannien und Irland, Führer und Erbe des Hauses Hannover. Diese Ehe, als der Prinz von Hannover in der Thronfolge an den britischen Thron, benötigt die Genehmigung der britischen Souverän. Königin Elizabeth II mit einem Auftrags-in-Rates vom 11. Januar 1999 genehmigte die Ehe: der Prinz von Hannover unter dem Act of Settlement von 1701 Heirat mit einer Frau, die von der katholischen Religion, den Verzicht auf sein Recht auf die Thronfolge Britisch; Diese Bestimmung gilt nicht für die Kinder aus der Ehe gelten, wenn in der protestantischen Religion aufgewachsen.

Seine Ehe mit dem Prinzen von Hannover wurde eine Tochter geboren:

  • Prinzessin Alexandra von Hannover, am 20. Juli 1999 in Vöcklabruck, Österreich geboren; 419 ° in der Thronfolge an den britischen Thron, ob protestantisch.

Nach dem Tod seiner Mutter im Jahre 1982, nahm Prinzessin Caroline den Vorsitz der Garden Club von Monaco, dem Organisationskomitee des Arts Festival von Monte Carlo und der "Princesse Gnade de Monaco". Im Jahr 1985 offiziell verkündet er die Schaffung des Ballettensembles in Monte Carlo, um einen Wunsch seiner Mutter zu erfüllen. Seit 1988 ist er den Vorsitz im Vorstand der Stiftung Prince Pierre de Monaco. Im April 1993 wurde er zum Präsidenten dell'AMADE, vor dreißig Jahren von Prinzessin Grace gegründet ernannt. Ab 2. Dezember 2003 Botschafter der UNESCO, als Anerkennung für sein Engagement für den Schutz von Kindern, Familie und Frauen.

Sicherheit

  • Seine Durchlaucht Prinzessin von Monaco
  • Ihre Durchlaucht Prinzessin Caroline von Monaco
  • Ihre Königliche Hoheit Prinzessin von Hannover, Fürstin von Monaco
  • Ihre Königliche Hoheit die Prinzessin von Hannover, Erbprinzessin von Monaco
  • Ihre Königliche Hoheit die Prinzessin von Hannover, Fürstin von Monaco

Abstammung

Ehrungen

Honors monegassischen

Ausländische Ehrungen

  0   0
Vorherige Artikel Obelisk von Luxor
Nächster Artikel Lummus Park Historic District

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha