Cartridge Filtration

Der Kerzenfiltration ist eine Technik zur Reinigung von Schmutzwasser auf der Basis der erzwungenen Durchtritt des Abwassers durch ein poröses Medium.

Eine Kartusche besteht aus Filterelementen aus Keramik oder Polypropylen in Druckbehältern untergebracht sind. Die Verwendung der Patronenfilter ist eine Technik zur Reduzierung der Keimzahl und die Trübung in kleinen Systemen verwendet. Das Verfahren ist in der Tat in der Lage, Teilchen von 0,2 m oder kleiner in der Größe zu trennen. Die Porengröße im Bereich von 0,2 bis 1 Mikrometer ist geeignet für die Herstellung von Trinkwasser.

Oft ist es notwendig, eine Vorbehandlung mittels bewertet Filter durchgeführt wird, so daß die festen Teilchen, die größer zu trennen und zu verhindern, dass das schnelle Verstopfen der Patronen. Auch ist es empfohlen, die Verwendung eines Desinfektionsmittels, um mikrobielles Wachstum auf der Oberfläche der Filter die bewirken können, Verschmutzung und den Bypass der Filter von einigen Mikroorganismen reduzieren verhindern.

Anwendungen

Entfernen der suspendierten Feststoffe, organische Verbindungen, Schwermetalle, Radionuklide, organische Verbindungen und Mikroorganismen.

Vorteile

Die Patronenfiltration ist ein Filtrationstechnik klassischen und konsolidiert. Die Filterpatronen sind einfach zu betreiben und zu erhalten, und das macht sie für kleine Systeme, für die eine einflussreiche geringer Trübung bestimmt geeignet.

Nachteile

Die Filter aus Polypropylen geworden ziemlich schnell verstopft und muss durch neue Einheiten ersetzt werden. Obwohl diese Filter-Systeme sind betriebs einfach, sind sie nicht automatisiert und können hohe Betriebskosten erfordern.

  0   0
Vorherige Artikel Sisters Marinetti
Nächster Artikel Melone

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha