Cartridge Zentralfeuer

Eine Zentralfeuerpatrone ist eine Patrone, in welcher der Auslöser durch Perkussion einer Zündhütchen in der Mitte des Bodens der Patronenhülse befindet auftritt. Anders als Randfeuerpatrone, wird der Primer nicht der Gämsen besteht, sondern ein separates Bauteil und austauschbar. Die zentrale Schlagzeug, auf Englisch "Zentralfeuer", wird oft durch die Initialen PC bezeichnet.

Die Patrone Zentralfeuer verdrängte die Randfeuer in allen Größen, mit Ausnahme der kleinsten wie il.22 und il.17 und einige Patronen Periode.

Geschichte

Gegen Ende des amerikanischen Bürgerkriegs in 1864-1865, Oberst Benet, Direktor del'Arsenale Frankford in Philadelphia, entwickelt eine der ersten Zentralfeuerpatronen. Es wurde durch eine Kupfergeschossmantel ähnlich dem Randfeuer gebildet, aber im Gegensatz zu diesem wird der Trigger nicht entlang dem Kragen der Endplatte liegt, aber das Zentrum dieses, in einer Position durch eine Unterlegscheibe Innenraum gehalten. die Köderzusammensetzung ist nicht in der Ferse bis zu der Mitte, aber der Boden des Gehäuses, wo es durch eine Hülse innerhalb des Gehäuses positioniert bleibt. Dieser Auslass vor Stößen in das Gehäuse gedrückt ist blockiert.

Eine andere Patrone etwa zur gleichen Zeit in den Vereinigten Staaten entwickelt ist wie "Martin", im Jahre 1869 und 1871. Es hat die Patronenhülse Kupfer aber patentierte, im Gegensatz zu "Benét", die innescon wird nicht durch eine Scheibe im Inneren zurückgehalten aber es ist in einer Schale durch die Faltung des Bodens gebildet enthalten ist.

Diese Patronen sind nicht ganz zufrieden, weil die Muscheln Kupfer nicht widerstanden Überhitzung Stock und oben waren nicht wiederaufladbar. Sie wurden dann Zündhütchen außerhalb ersetzt. Die erste Kapsel dieser Art wurde 1866 von Hiram Berdan von New York patentiert. Im selben Jahr, in England, Edward M. Boxer Patentierung der anderen Kapsel, der Typ "Boxer" genau. Beide Kapseln werden heute noch genutzt.

Vorteile

Die Zentralfeuerpatronen sind zuverlässiger für militärische Zwecke, da die Metallpatronenhülsen sind dicker und daher in der Lage, um die rauere Handhabung ohne Schaden überstehen. Das Kissen ist in der Lage, höhere Drücke als die dünne eine von einer Randfeuerpatrone zu widerstehen, wodurch eine höhere Anfangsgeschwindigkeit und eine höhere Energie. Obwohl sie erfordern ein Herstellungsprozess komplexer und teurer wird der Rationalisierungseffekt dank der Kapseln der Percussion von austauschbaren Patronen verschiedener Kaliber und vor allem dank der Möglichkeit der Wiederaufladen der Patronenhülse Austausch der Kapsel erreicht. Außerdem der Hals der leeren Schalen können beschränkt werden, um alte Munition vergriffen neu zu erstellen.

Methode

Das Unterscheidungsmerkmal von Munition PC ist der Auslöser oder Zündhütchen, oder eine Tasse aus Metall, in der Mitte des Bodens der Patronenhülse mit Zündstoff eingesetzt, stoßempfindlich. Wenn der Schlagbolzen der Waffe zermalmt dieses explosive zwischen der Linse und einem Amboss, Erzeugen heißer Gase und ein Funkenregen, der die Treibladung in dem Kartuschengehäuse enthalten auszulösen.

Die beiden Trigger "Berdan" und "Boxer" sind nicht austauschbar auf der gleichen Schale, können aber beide auf den gleichen Waffen verwendet werden. Nach außen nicht möglich, auf einer Kassette geladen zu unterscheiden, können Sie auf der Suche erkennen in einem Kassettengehäuse aus: Der Typ "Berdan" hat zwei Flash-Löcher, während in der "Boxer" sichtbar nur ein Loch, breiter ist. Typ "Berdan" ist weniger teuer und somit ist die häufigste militärischer Munition.

Trigger-Typ "Berdan"

Moderne Trigger "Berdan" erinnern an das Kapselsystem Schlagwerk; Die Kapsel wird in die entsprechende Aussparung an der Unterseite, wo sie leicht unterhalb des Gewindes der Boden selbst passend eingesetzt ist, um so vor Erschütterungen zu schützen. Innerhalb der Kammer, das Messing des Pads bildet eine Oberfläche, wobei die "Amboß", die gegen die Mitte der Kapsel aufliegt, sowie zwei kleine Löcher als "Flash-Löcher", die die Flamme des Primers zu erreichen, ermöglichen die Innenseite des Kassettengehäuses. Die Granaten wie "Berdan" sind wiederverwendbar, obwohl der Prozess ist ziemlich komplex. Die Kapsel sollte entfernt werden, in der Regel mit einem hydraulischen System oder einer Klammer oder einem Hebel, der die Primer von der Außenseite der Boden zieht. Sie eine neue Kapsel gegen den Amboss, dann erneut laden Pulver und Kugel.

Trigger-Typ "Boxer"

Trigger "Boxer" sind ähnlich mit "Berdan" mit einem wichtigen Unterschied, der Position des Amboss. In der "Boxer" in der Tat der Amboss ist eine Erleichterung förmig, von der Schale getrennt, die Tasse über der Grundierung. Es ist in dem Gehäuse, die nur ein einziges großes "Loch blaze" Zentral hat vertiefte. Diese Bestimmung gilt nicht geben Vorteile ballistischen, aber ermöglicht eine einfachere Entfernung der Kappe zum Laden Patronenhülsen aus, Einsetzen einer Spitze aus dem Inneren der Patronenhülse in der Bohrung hierfür. Die neue Kapsel mit seinem Amboß wird dann im Druck mittels einer Presse positioniert wird.

Maßnahmen auslöst "Boxer"

Die Maßnahmen der Trigger werden entsprechend dem Durchmesser standardisiert:

  • 0175 ": kleine Pistole Primer oder, für Patronen der höchste Druck in Waffen mit größerer Ladung des Schlagbolzens, kleine Gewehr, Metall öfter.
  • 0209 ": Patronen für Waffen glatte Bohrungsdurchmesser für Schrotpatrone, wenn moderne Online-Vorderlader s, unter Verwendung eines Primertyp im Werk Boxer-assembled in einem konischen Tasse Messing Flansch.
  • 0210 ": große Pistole oder große Gewehr.
  • 0,315 "bis 12,7 × 99 mm NATO Patrone.

Auslöser für Patronen für Glatt

Alle Patronen für Flinten sind modern Zentralfeuer. Sie verwenden einen spezifischen Primer, größte, bezogen auf das System "Boxer", in dem der Primer den Amboss, gegen den die Primärspreng explosive durch den Schlagbolzen und die durch die Deformation der Kapsel komprimiert. Diese Trigger werden auch als Kapseln für Vorderladerwaffen mit Percussion-System verwendet.

  0   0
Vorherige Artikel Platoon
Nächster Artikel Ma Yunwen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha