Cathedral of St. Barbara

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 13, 2016 Anni Kant C 0 0

Die Kathedrale von Santa Barbara in Kutna Hora, und ist eines der berühmtesten gotischen Kirchen in Mitteleuropa. Es wurde ein UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Es wird angenommen, dass seine erste Architekt war Johann Parler.

Geschichte

Die Kathedrale wurde stark von den Unternehmern der Bergbau-Bereich, die weg von dem Einfluss der nahe gelegenen Abtei von Sedlec brechen wollte und St. Barbara Schutzpatronin der Bergleute gewidmet unterstützt. Der Bau begann im Jahre 1388, aber die Arbeit wurde mehrmals unterbrochen.

Während der erste Architekt war vermutlich Johann Parler, Sohn von Peter Parler, viele Wissenschaftler argumentieren, dass Peter Parler hatten partecipaato als Co-Autor der ersten Zeichnungen. Nachdem die Arbeit wurde durch die Hussiten-Kreuzzug für mehr als 60 Jahre zur Bewährung ausgesetzt, ausgehend von 1482 waren Matěj Rejsek und Benedikt Ried, zwei Architekten aus Prag, um sie fortzusetzen.

Nach den ursprünglichen Vorschlägen die Kirche müsste größer sein, wahrscheinlich doppelt so gesehen, heute und Rivalen der St.-Veits-Kathedrale in Prag. Aber seine Konstruktion hing von der Prosperität der Silberbergwerke der Stadt. So im Jahre 1588, obwohl es nicht vollendet war, wurde es von einer Mauer umschlossen und es gab eine zweite vorübergehende Unterbrechung bis 1884, wenn sie die Arbeit wieder aufgenommen und die Kathedrale wurde schließlich im Jahre 1905 vollendet.

Die Struktur

Das äußere Erscheinungsbild ist faszinierend, wenn auch das Dach wurde erst im neunzehnten Jahrhundert vollendet. Ursprünglich war geplant acht Radialkapellen mit trapezförmigen Innenräume. Es wurde später wieder aufgebaut Unterstützung für den Chor, von einem Stützpfeiler mit zwei Bögen suspendiert unterstützt.

Im Inneren finden Sie die prächtigen Glasfenstern, Altäre, Kanzeln und Chor sowie mittelalterlichen Fresken, die die weltlichen Leben in Bergstädte bewundern. Insbesondere in der Kapelle des Mincirska Fresken, die die Techniken, die zum Zeitpunkt Münzen zu prägen, wie gehämmert Münzen verwendet wurden.

  0   0
Vorherige Artikel Dionysius von Borgo San Grabes
Nächster Artikel Konya

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha