Challenger 1

)

Die britische Challenger 1 MBT war die britische Armee von 1983 bis Mitte der 90er Jahre. Heute ist es nur durch die jordanischen Streitkräfte unter dem Namen Al Hussein verwendet wird.

Geschichte

Der Challenger 1 wurde von der Royal Ordnance Factories gebaut. Es wurde von MVEE Nähe von Chobham in Surrey von der ursprünglichen iranischen Forderung nach einer verbesserten Version des Wagens Chieftain in ihrem Besitz gestaltet. Die Wagen Iraner waren im Einsatz dann der Chieftain Mk.5, Shir Shir 1 und 2. Mit dem Sturz des Schah von Persien und dem Scheitern des Projekts MBT80 Großbritannien hatte der Käufer des neuen Tank zu werden, indem MVEE entwickelt für die Notwendigkeit eines Wagens in Mitteleuropa. Für eine kurze Zeit der Wagen genannt worden Cheviot, denn im Zweiten Weltkrieg hatte schon einen Wagen als Challenger erstellt, obwohl dies war eine Wagen Kreuzer.

Die revolutionärste dieses Wagens war die Verabschiedung der Chobham Verbundpanzer auf der Vorderseite der Wanne und Turm, weit stärker als normaler Stahl, der ordentlich in alle Autos von der Zeit war. Diese Rüstung wurde auch durch andere, wie die Vereinigten Staaten für ihre M1 Abrams und Deutschland mit ihren Leopard 2. Der Challenger 1 nahmen an dem Wettbewerb der kanadischen Armee Trophy im Jahr 1987 verwendet, aber die Feuerlöschanlage und Vision es habe noch nie zufriedenstellend und sie taten Finish letzte in der Rangliste gegen andere Wagen. Aber nach vielen Updates mit neuen Fragen geklärt sind.

Aber es gab auch neue Anforderungen zu erfüllen und die Vickers entschieden, ob sie wählen, eine Challenger verbessert, eine amerikanische M1 Abrams, Leclerc ein Französisch oder Deutsch Leopard 2.

Die Gestaltung der Vickers, genannt Challenger 2, wurde schließlich ausgewählt. Dieser Wagen war viel effektiver als sein Vorgänger und auch beim Halten den Rumpf durch MVEE konzipiert, präsentiert einen neuen Turm und Rüstungen Chobham noch fortschrittlichere, dieses Mal auch auf der Seite des Rumpfes.

Es gab auch eine Version des Challenger ohne Revolver für Flak-Feuer.

Verwendungen und Kriege

180 Challenger 1 Panzer wurden im Golfkrieg von den Briten 1. Gepanzerte Abteilung verwendet während der Operation Granby geschafft, 300 irakische Behälter zu einem Preis zu zerstören einer ausgeschlagen. Während dieses Krieges, eine Challenger, in einer Entfernung von 5,1 km, schlug eine irakische Panzer, es zu zerstören.

Challenger Wagen wurden in Bosnien und im Operation Joint Guardian, den Betrieb durch die NATO im Kosovo durchgeführt verwendet.

Versionen

  • Challenger 1 Mk 1: erste Version.
  • Challenger 1 Mk 2: Ausführung mit togs.
  • Challenger 1 Mk 3: Veränderungen in der Anordnung der Munition.
  • Challenger 1 Warfighter: Version mit zusätzlicher Panzerung in der Vorderseite des Rumpfes und der erste Teil der Röcke.

Benutzer

  • UK: von Challenger 2 ersetzt.
  • Jordan: 390 mit dem Namen Al Hussein bekannt ist, gibt es auch lokale Variationen.
  0   0
Vorherige Artikel Roberto Chiancone
Nächster Artikel IPv4

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha