Charles II d'Orléans

Karl von Valois war der sechste Sohn von Franz I. von Frankreich und Claude de France. War Herzog von Orleans von 1522 bis 1545. Sein Bruder war damals Henry II von Frankreich und seine Schwester Katharina von Medici.

Biographie

Von kleinen und vertraglich Pocken während der Krankheit war auf einem Auge blind; Offenbar ist jedoch, dass der Mangel festgestellt wird, und Charles war in der Tat als die schönste der drei Söhne von Franz I. Im Jahre 1536, der älteste seiner Brüder starben, der Dauphin Francis, und wurde der Thronfolger, der andere Bruder, Henry. Charles hatte eine angenehme Persönlichkeit: er galant, geistreich, extravagant war. Für seine Art war er ähnlich wie sein Vater und wurde bei Hofe sehr geliebt; der Dauphin Henry hingegen hatte einen schüchtern und wortkarg, und war deshalb viel weniger beliebt in den Hof von seinem jüngeren Bruder. Sein Vater, König Franz, zog er es vor Charles Henry, mit dem er wusste, dass überhaupt nichts.

Im Jahre 1540 Charles V, wie die Friedensvorschlag eröffnete er Verhandlungen mit Doppel Franz I. an seine Tochter in der Ehe mit Maria von Habsburg Prinz Charles zu geben. Der Kaiser würde eine Mitgift geben, die Niederlande, Franche-Comte und Charolais aber gefordert, dass Francis verließ ich das Savoy und Lombardei. Der Deal erwies sich Francis zu schwer, weil er nicht bereit, seinen italienischen Domains zu verlassen. Aber unter diese Ablehnung lauerten die Plots seiner Lieblings, Madame d'Etampes, die den Krieg zwischen Frankreich und dem Reich wollte den dolphin Henry II von Frankreich und seiner Mätresse Diane de Poitiers schießen.

Die Feindseligkeiten waren in der Tat offene 10. Juli 1542 in Lothringen. Charles nahm auch an dem Konflikt: die Spitze der Truppen des Rheins, versuchte er, sein Bruder Heinrich, Leiter der Armee des Südens, in Perpignan kommen aber nicht rechtzeitig ankommen, um Hilfe zu leisten und Frankreich erlitt eine schwere Niederlage.

Karl V. kehrte Francis schlagen die Gelegenheit, Prinz Charles mit seiner Tochter Maria und Tochter von Ferdinand I., der Bruder von Kaiser Karl V. bot diesmal die Mailänder und verzichtete auf seine Rechte über Burgund zu heiraten; im Austausch für Francis müsste ich das Kind über den Herzog von Orleans, der Fehden Chatellerault, Lothringen und Angoumois geben.

Aber die Ehe Vertrag wurde nicht unterzeichnet: Charles starb nur 23 Jahre am 9. September, 1545. Er war mit seinem Bruder Henry Reisen, mit dem er in Einklang gebracht hatte, in Boulogne, um die Briten, die belagerten kämpfen. Der päpstliche Nuntius, in einem Brief an den Präsidenten des Konzils von Trient gerichtet, beschrieb die Umstände des Todes des Prinzen. Am 4. September, Charles und Henry kam zu dem Lager des Königs zwischen Abbeville und Montreuil; Die Region war damals von einer Pestepidemie heimgesucht. Nicht zu mögen die Wohnung ihm zugewiesenen, ließ Charles in einem Haus, in dem sie vor kurzem acht Personen von der Krankheit infiziert getötet. Als er vor der Gefahr gewarnt, sagte er, "nie ein Sohn von Frankreich starb an der Pest." dann sprang er auf den Betten der Toten, zu lachen und auch den Eintritt in einen Kissenkampf mit seinen Kameraden. Später fing er an Fieber alzarglisi und krank. Sein Zustand verbessert, aber am 9. September hatte einen Rückfall und fragte er den abschließenden Eucharistiefeier gegeben. Sein Bruder Henry versuchte verzweifelt, ihn auf seinem Sterbebett zu besuchen, und dreimal wurde er mit Gewalt verhindert werden, um die Sterbenden zu nähern, weil sie eine Ansteckung zu befürchten. Sie besuchte ihn anstelle seines Vaters, König Franz, der diese Worte kurz vor auslaufenden, "Oh, mein Herr sprach! Ich sterbe, aber weil ich Eure Majestät, ich sterbe glücklich. ". Nachdem verlassen die Schmerzen, hat König Franz evakuieren die Orte kontaminiert.

Henry II in Saint Denis zusammen begraben sein Vater Franz I. und ihre Brüder, Charles von Orleans und der Dauphin Francis, starb in der Jugend eine volle zehn Jahre zuvor.

  0   0
Vorherige Artikel Großartig
Nächster Artikel Zed und zwei Nullen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha