Charlotte Grimaldi

Prinzessin Charlotte, Herzogin von Valentinois war die uneheliche Tochter, dann erkannt, Prinz Louis II von Monaco, und die Mutter von Fürst Rainier III. Von 1922 bis 1944 war er der Prinzessin von Monaco, als Erbin präsumtiven auf den Thron.

Geburt und Adoption

Geboren Charlotte Louise Juliette de Monaco in Constantine nell'Algeria Französisch, sie war die uneheliche Tochter von Marie Juliette Louvet, einer Kabarettsängerin, und Prinz Louis II. Nicht viel ist über, wie sie ihre Eltern trafen bekannt; Charlotte de Monaco wurde ursprünglich von seinem Vater aufgezeichnet, nach der Geburt, und wird als Charlotte Grimaldi von Monaco erkannt werden

Nach dem Tod von Prinz Louis II, bisher ohne einen legitimen Erben, würde der Thron von Monaco müssen an William, Herzog von Urach deutschen II, Sohn von Prinzessin Florestina von Monaco und Cousin ersten Grades der Vater von Louis II, Prinz Albert gehen I von Monaco; um dieses Ereignis, 15. Mai 1911 wurde ein Gesetz verabschiedet Erkennen Charlotte als Tochter von Louis und ist damit ein Familienmitglied souveränen verhindern. Obwohl es wurde später festgestellt, dass im Rahmen der Satzung der 1882 unwirksam sein, erlaubt eine Ordnung der 30. Oktober 1918 ihr verabschiedet werden. Luigi legitimiert und verabschiedet Charlotte in Paris 16. Mai 1919, so dass die Nachnamen Grimaldi und die Gewährung der Titel der Herzogin von Valentinois zum Leben; Sie wurde dann Thronfolger als Kronprinzessin von 1922 bis 30. Mai 1944.

1098 ° war die Dame der königliche Auftrag von Königin Maria Luisa.

Legal Annahme

Ein Schatten von Zweifeln an der Rechtmäßigkeit dieser Annahme. Die monegassische Bürgerlichen Gesetzbuchs erforderlich, dass der Anwender sollte mindestens 50 Jahre sind und die einundzwanzig angenommen. Die Verordnung von 1918 änderte sich die Altersgrenze bis achtzehn, aber nicht die Altersgrenze und Louis hatte nur 48 Jahren.

Heirat

Ein Monaco bürgerlich und religiös 18. März 19. März 1920, angeordnet Louis die Ehe von Charlotte mit dem Grafen Pierre de Polignac von Guidel in der Französisch Departement Morbihan in der Bretagne, im Auftrag des Fürsten, nahm den Nachnamen Grimaldi und wurde ein Prinz Monaco. Das Paar hatte zwei Kinder:

  • Antoinette Louise Alberta Susanna
  • Rainier III von Monaco

Die Ehe war jedoch nicht glücklich; die beiden getrennten 20. März 1930, als Charlotte verließ ihn, um mit ihrem italienischen Liebhaber, Del Masso leben. Das Paar geschieden 18. Februar 1933 im Auftrag von Prinz Louis II.

Den letzten Jahren

30. Mai 1944, dem Tag vor dem 21. Geburtstag seines Sohnes und in voller Übereinstimmung mit ihrem Vater, Charlotte gab auf und gab seine Rechte auf den Thron an seinen Sohn Ranieri, vorbehaltlich der Bedingung, dass er nicht premorisse. Ab diesem Zeitpunkt war sie noch nie die Kronprinzessin von Monaco, auch wenn er den Titel Fürstin von Monaco und der Herzogin von Valentinois gehalten.

Spät im Leben ging er aufs College, einen Abschluss in Sozialarbeit. Nach seinem Sohn auf den Thron kam, die princessa Charlotte zog nach Le Marchais hielt der Grimaldi außerhalb von Paris. Trotz der Einwände ihrer Kinder, die sich um seine Sicherheit fürchtete, drehte er das Anwesen in ein Rehabilitationszentrum für ehemalige Häftlinge. Er lebte auf dem Anwesen mit ihrem Geliebten, einem bekannten ehemaligen Juwelendieb Franzose namens Rene Girier'soprannominato "René la Canne").

Prinzessin Charlotte starb in Paris am 16. November 1977.

Erbschaft

Einer der Hochzeitsgeschenke Prinzessin Charlotte von ihrem Mann war ein Cartier Tiara aus Diamanten und Perlen, die heute gehört zu den Juwelen der Monaco Royal Collection und wurde von seiner Nichte, Prinzessin Caroline von Monaco getragen.

Abstammung

Ehrungen

Honors monegassischen

Ausländische Ehrungen

  0   0
Vorherige Artikel Anders Celsius
Nächster Artikel Nichtangriffspakt von Gijon

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha