Chassidut Slonim

Slonim chassidischen Dynastie stammt aus der Stadt Slonim, derzeit in Belarus. Heute gibt es zwei Rebbe von Slonim sowohl in Israel, eine im Jerusalemer Stadtteil Mea Shearim und die andere in Bnei Brak. Umgangssprachlich wird nach Jerusalem wird als "White", während die von Bnei Brak, wird als "schwarz" in Bezug auf ihre politische weiß nur liberaler und konservativer schwarzen chassidischen Dynastie von Karlin, einem Schüler des Maggid

  • Rabbi Schlomo von Karlin und ein Schüler des Maggid von Rabbi Ahron von Karlin Hagodol
    • Rabbi Mordechai von Lechovitch, Schüler von Rabbi Schlomo von Karlin
      • Rabbi Noach von Lechovitch, Sohn von Rabbi Mordechai
        • Rabbi Mosche von Kobrin, ein Schüler von Rabbi Noah von Lechovitch

Dynastische Linie der Rebbe von Slonim

  • Rabbi Avraham von Slonim, Autor von "Yesod HaAvodah", Schüler von Rabbi Noah von Lechovitch und Rabbi Mosche von Kobrin.
    • Rabbi Shmuel Weinberg von Slonim, Autor von "Divrei Shmuel" Enkel des Autors von "Yesod HaHavoda".
      • Yissachar Rabbi Leib Weinberg von Slonim, der Sohn des Autors von "Divrei Shmuel".
        • Rabbi Abraham Jehoschua Heschel Weinberg von Slonim -], der Sohn von Rabbi Leib Yissachar.
    • Rabbi Noah Weinberg von Slonim und Tiberias, Enkel des Autors von "Yesod HaAvodah" und Bruder des Autors von "Divrei Shmuel", "Menahel" Yeshiva "Hor Torah" von Tiberias.
    • Matisyohu Rabbi Slonim, der Enkel des Autors von "Yesod HaAvodah".
      • Rabbi Avraham Weinberg von Slonim Autor von "Beis Avraham" Sohn von Rabbi Shmuel Chef.
        • Rabbi Shlomo David Yehoshua Weinberg von Slonim - Baranovitch, Sohn der Autor von "Beis Avraham".
          • Rabbi Mordechai Chaim Slonim - Tiberias, Enkel des Bruders der Autorin von "Yesod HaAvodah", Schüler von dem Autor des "Beis Avraham", Nachfolger von Rabbi Shlomo David Yehoshua Weinberg.
            • Rabbi Avraham Weinberg von Tiberias und Jerusalem, Autor von "Birkas Avraham", Sohn von Rabbi Noach, Schüler und Enkel des Autors von "Divrei Shmuel", Nachfolger von Rabbi Mordechai Chaim.
              • Rabbi Sholom Noach Berezovsky, Slonimer Rebbe von Jerusalem, Autor von "Nesivois Sholoim", Sohn des Autors von "Birkas Avraham". Er arbeitete hartnäckig an Chassidut Slonim nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufzubauen. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher der Chassidut Slonim die Original-Handschriften.
                • Rabbi Shmuel Berezovski, Autor Darchei Noam, aktuelle Rebbe von Slonim in Jerusalem, der Sohn des del'autore "Nesivos Sholoim".
              • Rabbi Shmuel Weinberg, Sohn der Autor von "Birkas Avraham".
                • Rabbi Avraham Weinberg Student Autor von "Birkas Avraham". Eine Gruppe von Slonim Chassidim beschlossen, von Chassidut Slonim Bildung einer separaten chassidischen Gericht in Bnei Brak, von dem er die aktuelle Rebbe zu trennen.
      • Rabbi Moishe Menachem Zylber Detroit, Sohn der Autor von "Divrei Shmuel".

Slonim chassidische Werke

Zusätzlich zu den chassidischen Werke häufig von allen Chassidut Slonim akzeptierte der Studie sind die folgenden Bücher: Yesod HaAvodah, Divrei Shmuel, Beis Avraham, Birkas Avraham, Nachail Aison. Der Rebbe von Slonim in Jerusalem haben zwei Werke chassidischen geschrieben bekannt: die Nesivois Sholoim von der vorherigen Rebbe von Slonim und Darchei Noam von der Rebbe von Slonim in Jerusalem geschrieben. Die Nesivois Sholoim extrem in Litai schätzen auch außerhalb Kreisen chassidischen Umgebung. Die Version des Gebetbuch von Slonim Jerusalem verwendet wird "Siddur Magen Avraham", während der eine durch die von Bnei Brak verwendet wird "Siddur Oir Hayoshor".

  0   0
Vorherige Artikel Pumpkinseed
Nächster Artikel Dmitry Glukhovsky

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha