Chilonatalus

Chilonatalus ist eine Art von Fledermäusen aus der Familie der Natalidi.

Bezeichnung

Abmessungen

Chilonatalus Schläger gehören zur Gattung der kleinen, mit der Länge des Kopfes und des Körpers von 40 mm, die Länge des Unterarms zwischen 32 und 36 mm und die Länge des Schwanzes zwischen 45 und 48 mm. C.micropus Schläger wird als das kleinste der neuen Welt.

Schädel- und Zahnmerkmale

Der Schädel ist lang, mit einem langen Schnabel und schlank nach oben gerichteten Schädel und einem hohen und tiefen. Die oberen Schneidezähne externen getrennt von der anderen, inneren, sind die Hunde klein, aber gut entwickelt, während die Zähne der Kaumuskulatur sind normal in Aussehen und Größe, mit der Anordnung der Höcker W.

Sie werden durch die folgende Zahnformel gekennzeichnet ist:

Erscheinung

Das Fell ist lang und dicht. Die Schnauze ist lang und flach, die Stirn ist hoch, die Augen sind sehr klein. Die Orgel ist natalide mittleren Proportionen, an der Basis der Schnauze gerundet. Die untere Lippe ist vertikal mit einem Rillen gekreuzt. Die Ohren sind groß, trichterförmig, mit der Spitze abgerundet und konvex mit der Innenkante in der oberen Hälfte. Der Tragus ist klein und dreieckig .. Die Flügel sind lang, schmal und entlang der hinteren Hälfte der Tibia befestigt. Der Daumen ist sehr kurz, während die Beine gestreckt sind. Der Schwanz ist sehr lang und enthalten vollständig in der großen uropatagio.

Distribution

Die Gattung ist in der Karibik verbreitet.

Taxonomy

Die Gattung umfasst zwei Arten.

  • Chilonatalus micropus
  • Chilonatalus tumidifrons
  0   0
Vorherige Artikel Igor Omrčen
Nächster Artikel Acer saccharum

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha