Chloride von Vanadium

Das Chlorid von Vanadium- oder Vanadium-dichlorid ist die anorganische Verbindung mit der Formel VCL2. Unter normalen Bedingungen ist ein fester hellgrün, sehr hygroskopisch. Die Oxidationsstufe des Vanadiums +2, wesentlich reduziert wird, und dann wird die Verbindung sehr oxidationsempfindlich ist. VCL2 ist kommerziell erhältlich.

Historische Notizen

Die Verbindung VCL2 wurde zum ersten Mal 1869 von Henry Enfield Roscoe erhalten wird, indem ein Gemisch aus VCl4 und Wasserstoff durch ein Rohr auf Rotglut erhitzt. Von der so hergestellten VCL2 Roscoe dann erstmals Vanadiummetall zur weiteren Reduktion mit Wasserstoff erhalten wird.

Molekülstruktur und Elektronenkonfiguration

VCL2 ist eine ionische Verbindung. Im festen Zustand hat eine hexagonale Kristallstruktur analog zu der des Cadmiumjodid, Raumgruppe P3m1, mit Gitterkonstanten von a = 360,1 pm c = 583,5 pm. Ion V d-Elektronenkonfiguration, mit dem Grundzustand des Quartetts, ähnlich wie bei Cr.

Synthesis

VCL2 können durch Behandeln VCl & sub3; mit Wasserstoff bei einer Temperatur von nicht mehr als 675 ° C hergestellt werden:

Alternativ können Sie für die thermische Zersetzung von VCl & sub3 vorbereiten können. Es hat eine Reaktion der Disproportionierung unter Bildung der flüchtigen Verbindung VCl4, während es bleibt VCL2 das nicht flüchtige:

Reaktivität

VCL2 eine Verbindung ist sehr hygroskopisch und oxidationsempfindlich. In Wasser bildet Ionen esaaquo Lavendel aufgelöst. Durch Verdampfen Diese Lösungen werden Kristalle von Cl 2 erhalten. Es ist in Alkohol oder Äther unlöslich.

VCL2 hat stark reduzierenden Eigenschaften und können Sulfoxiden zu Sulfiden, organischen Aziden zu Aminen reduzieren, und kann auch für die reduktive Kupplungen einiger Alkylhalogenide verwendet werden.

Toxizität / Sicherheit

VCL2 ist kommerziell erhältlich. Die Verbindung verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. Es ist gesundheitsschädlich beim Verschlucken und Einatmen. Es gibt keine Hinweise auf eine krebserzeugende Wirkung. Es liegen keine Informationen über die Umwelteffekte zur Verfügung.

  0   0
Vorherige Artikel Henri Nestlé
Nächster Artikel Cadet Zweig

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha