Chylothorax

Die Chylothorax ist das Vorhandensein einer Ansammlung von Lymphflüssigkeit in der Pleurahöhle.

Ätiologie

Die häufigsten Ursachen nur der Bruch des Brustgang verursacht spontane oder traumatische und Lymphom. Es kann auch aufgrund Geburtsfehler des Produkts oder sekundäre Obstruktion des Produktes selbst zu sein, als Folge der Mediastinaltumoren, Lymphangitis, lymphatische Filariose, Tuberkulose, Embolie oder Thrombose der großen Venen.

Clinic

Anzeichen und Symptome

Der Zustand kann asymptomatisch im Fall von kleinen Leckagen sein. Mit reichlichen Zahlungen kann der Patient haben Keuchen, Unterernährung und Immunsuppression.

Labortests und Instrumental

Es bildete sich langsam und ist deshalb schwierig, durch Brustradiographien in den frühen Phasen anzusehen. Die Pleurapunktion zeigt typischerweise eine milchige Flüssigkeit, manchmal Blut und Laboranalysen zeigen, eine hohe Konzentration von Triglyceriden, insbesondere in Form von Chylomikronen. Insbesondere einer Konzentration der Triglyceride über 110 mg / dl ist diagnostisch.

Behandlung

Behandlung ist konservativ und ist auf die Entwässerung des flüssigen und parenterale Ernährung, und innerhalb von zwei Wochen berechnet. Wenn nach 14 Tagen das Abtropfen weiter der Patient für die Operation bestimmt.

Vorhersage

Unbehandelt tödlich ist in 50% der Fälle jedoch mit frühen Diagnose und sofortige Behandlung die Mortalität auf weniger als 10% reduziert.

  0   0
Vorherige Artikel Giorgio Moser
Nächster Artikel Vampire

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha