Civitas esperantica

Die Civitas esperantica ist ein Sammel souveränen, demokratischen und föderalen, auf der Pakt in La Chaux-de-Fonds, Schweiz, 10. August 1998 und die Verfassung in Sabbioneta, Italien, 2. Juni 2001 von den Institutionen und Verbände verkündet verkündet gegründet die Teilnahme an der Covenant. Die Strukturen des Civitas Esperantica sind subsidiär zu denen die Parteien des Bundes.

Der Hauptzweck der Esperanta Civito ist es, die Beziehung zwischen Esperanto-Sprecher, die sie zu einer Sprachgruppe Diaspora gehören ohne Staat, die in der Allgemeinen Erklärung der Sprachenrechte, 1996, Art definiert das Gefühl zu stärken. 1, 5.

Nicht ein Zustand, der Esperanta Civito nicht als Ziel die politische oder wirtschaftliche Macht, sondern sucht die kulturelle Entwicklung und Bildung seiner Bürger, mit voller Toleranz gegenüber den Schulen des Denkens, die individuellen Referenz.

Als Völkerrechtssubjekt ohne Territorium strukturiert wird der Esperanta Civito durch seine jus sermonis entgegen den ius soli und ius sanguinis der Nationalstaaten aus.

Die Civitas Esperantica, die die Verwirklichung dieser Idee ist, ist auf drei Säulen. Das erste ist ein Bewußtsein der Identität: die die gleiche Sprache wählte er das gleiche Schicksal, nicht sanguinis ius oder für die ius loci, noch für die ius fidei spricht, aber für ein neues Gesetz: ius sermonis, der das sieht, Sprache als Mittel der Identität einer Gemeinschaft. Die zweite Säule ist die gewählte Sprache für die Kommunikation ist das Esperanto, als im Jahre 1905 gegründet und mehr als einem Jahrhundert frei entwickelt. Die dritte ist die föderalen System: die verschiedenen Community-Mitglieder sind frei, ihre eigenen Vertreter in den Strukturen der Civitas wählen, nicht im Gegensatz zu den traditionellen Esperanto Verbände geboren, mit dem Ziel vor allem auf die Verbreitung der Sprache, Zweck, die Kultur Esperanto ist funktional; Civitas Esperantica zeigt ein anderes Gesicht der Kultur zur Esperanto verbunden: die Identität einer Gruppe, deren Kleber ist das Vertrauen in die Werte der Gleichheit die internationale Sprache gebracht.

  0   0
Vorherige Artikel Douglas XFD
Nächster Artikel Lecco

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha