Club Sportivo Dock Sud

Der Club Sportivo Dock Sud ist ein Fußballverein aus Argentinien Buenos Aires, auf 1. September 1916 gegründet.

Geschichte

Der Sportivo Dock Sud wurde 1916 gegründet, nach der Fusion zwischen Atlético Dock Sud und der Isla Maciel. Im Jahr 1917 wurde er an die Asociación Argentina de Football verbundenen, militating in den unteren Ligen bis zur Landung in der Copa-Meisterschaft im Jahr 1922 die erste Saison des Vereins in das Turnier auf dem höchsten Niveau der AAF Ihn achten Platz zu erreichen. Im Jahr 1923 kam er auf dem vierten Platz, während im folgenden Jahr weiter verbessert, den dritten Platz. In 1925 und 1926 erlitt er einen Leistungsabfall, Schließen in der zweiten Hälfte der Liga. Im Jahr 1927, nach der Fusion von AAF und AAm diente er in der zweiten Liga, kommen auf dem siebten Platz. Im nächsten Jahr sah das Dock Sud auf dem vierten Platz in der zweiten Reihe, im Jahre 1933 er die Primera División des AAF, Amateur-Turnier, die zeitgleich mit der des LAF, von Fachleuten zusammengesetzt hat gewonnen. Im Jahr 1934 in der vergangenen Saison der Primera División des AAF, das Sportivo Dock Sud fertig auf dem vierten Platz spielte er. Im Jahr 1935 kam er im zweiten Satz, wo er bis 1969, als in die dritte Liga absteigen.

Erfolge

Nationale Wettbewerbe

  • Primera División: 1
  • Primera B Metropolitana: 1
  • Primera D U-Bahn: 2
  0   0
Vorherige Artikel Cichoriinae
Nächster Artikel David Cage

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha