Colorado-Zeckenfieber

Colorado-Zeckenfieber, um medizinische Hilfe eine ansteckende Krankheit, eine seltene Form, die Mensch und Tier schädlich zu.

Epidemiologie

Im Hinblick auf die endemischen Gebieten erscheint in den Rocky Mountains, Kanada, Mexiko und den USA. Es ist offensichtlich, vor allem in den Jahreszeiten Frühling, aber Fälle sind nicht nur in der lokalen Bewohner, sondern auch gelegentliche Besucher gemeldet.

Ätiologie

Die Krankheit breitet sich durch eine Arbovirus, Familien Reoviridae wie Coltivirus. Seine Verbreitung bei Menschen und tritt durch Milben Dermacentor andersoni.

Symptomatik

Unter den Symptomen und klinischen Zeichen werden nach einer Inkubationszeit beträgt 3-6 Tage, es zeigt vor allem hohes Fieber starke Muskelschmerzen und Kopfschmerzen, die als die drei grundlegenden Manifestationen der Erkrankung sind, kann auch Müdigkeit, Hautausschlag, Übelkeit zeigen, Erbrechen , andere Veränderungen der Temperatur. Sie zeigten auch, Leukopenie, Neutropenie und Thrombozytopenie

Prüfungen

Wie für eine richtige Diagnose der Krankheit und serologische Tests mit der Kultur des Virus durchgeführt.

Therapy

Es ist nötig, die Milben für die Krankheit verantwortlich zu beseitigen, im Hinblick auf die charakteristischen Symptome mit Paracetamol zu bekämpfen.

Vorhersage

Die Prognose ist immer optimal, die Krankheit spontan zurückbildet.

  0   0
Vorherige Artikel Strokkur
Nächster Artikel Saor Patrol

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha