Condofuri

Condofuri ist eine italienische Stadt von 4.899 Einwohnern in der Provinz von Reggio Calabria in Kalabrien.


Die Stadt liegt in der sprachlichen und geographischen Grecanica, die durch die Anwesenheit von einer gesprochenen und geschriebenen Sprache eng mit der antiken griechischen bezogenen gekennzeichnet befindet.

Geschichte

Wie von der Agora des Landes, auf dem steht die Kirche, am Zusammenfluss von allen Straßen der Kleinstadt belegt ist Condofuri großen griechischen Ursprung, wie auch viele andere Länder in der gleichen Gegend. Die Verwaltungs Französisch 1807 als Condofuri "Platz" oder "Universität", die Regierung des Nachbar Bova. Eine anschließende Dekret aus dem Jahr 1811 leitete die Kreise und Gemeinden und Condofuri wurde an der Spitze der Fraktionen Gallicianò und Amendolea platziert. Ein weiteres Gesetz Bourbon, diesmal der 1. Mai 1816, konsolidiert die Rolle der Stadt Condofuri, dass zur gleichen Zeit, aus der Provinz Catanzaro in der Reggio Calabria gab sie. Gallicianò und Amendolea wurden als sottocomuni, San Carlo Dorf.

Etymologie

Der Name der Stadt leitet sich vom griechischen "Konta-Korion", "Conda-Chorion" oder vielleicht "Conda-Chori", wobei "Horio", was bedeutet "Land", bezieht sich wohl auf die Nähe Gallicianò oder Amendolea heute Dörfer, von denen Statt einen Teil der Baronie einmal vertreten. Viele Historiker sind der Meinung, dass der Name vermuten "Räuberhöhle" bedeutet, auch wenn einige Theorien in dieser Hinsicht bestehen.

Bildung

Bildung

Die Stadt ist die Heimat einer Gesamtschule und eine Hochschule.

Fraktionen

Die Gemeinde condofurese sammelt mehrere Zentren, die jeweils in unterschiedlichen Graden der hellenistischen Kultur.

Die Fraktionen sind: Amendolea, Flagge, Baron, Carcara, Gallicianò, Höhlen, Zeitraffer, Limmara, Lugara, Mangani, Muccari, Palermo Stein Plembaci, Rodì, Rossetta, Saint Charles, Saint Lucia, Slave-Station.

Feierlichkeiten

Feierlichkeiten

  • 25. März-Amendolea: Verkündigung - Torchlight religiös;
  • 16. Juli-Condofuri Madonna del Carmine;
  • 8. August-Condofuri: San Domenico - Schutzpatron;
  • 18. August-loc. Marina: Unsere Liebe Frau der Königin des Friedens;
  • 25. August-loc. San Carlo: St. Anthony;
  • 29. August-Gallicianò: St. Johannes der Täufer;

Messen dritten Samstag im Mai und September und im August letzten Jahres.

Demografischer Wandel

Volkszählung

Ethnische Minderheiten und ausländische

Nach ISTAT-Daten zum 31. Dezember 2009, die ausländische Bevölkerung betrug 288 Personen. Die Nationalitäten meisten nach ihrem Anteil an der Gesamtbevölkerung vertreten waren:

  • Indien 139 gleich 2,79%
  • Rumänien 81 gleich 1,63%

Administration

Präfektur Kommission vom Oktober 2010: Gemeinsam für Mafia-Infiltration aufgelöst.

Twinning

Condofuri ist mit folgenden Städten Städtepartnerschaft:

  •  Alimos 1992
  •  Thermi

Sportart

Football

Der Hauptfußballmannschaft der Stadt ist der ACD Condofuri 2009, dass in der Gruppe D in Kalabrien spielt, 1. Klasse. Er wurde 2009 geboren.

  0   0
Vorherige Artikel Audi A8
Nächster Artikel Roberto Premier

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha