Corry Evans

Corry John Evans ist ein nordirischer Fußballspieler, Mittelfeldspieler Blackburn und der National Nordirland.

Werdegang

Club

Aufgewachsen in Belfast, begann Corry seine Karriere in Greenisland, dem Team, in dem er gut gespielt sein Bruder Jonny Evans und seine Kollegen Jugend Manchester United, Craig Cathcart und Conor Devlin. Als sein Bruder Corry, Jonny, mit Manchester United unterschrieb er zog die ganze Familie nach Manchester. Er war Teil der Jugend Manchester United noch als Student, und melden Sie einen Profivertrag in seinem 16. Lebensjahr, und wurde bald des Inhabers U18-Team von Manchester United. Mit dem Reserve-Team-Debüt am 31. Oktober 2005, als Ersatz für Sam Hewson, in einem Spiel verloren 5-1 gegen Oldham. Er machte 19 Auftritte und erzielte einen Treffer.

Corry in der Saison 2008-2009 ist der Kapitän der Reserven, als ein zentraler Mittelfeldspieler eingesetzt.

Nationale

Corry begann seine internationale Karriere als Schüler des Fußballs, spielen in der Unter-16; mit ihr gekennzeichneten einem Treffer in drei Spielen. Im Jahr 2007 gab er sein Debüt in der U17-und spielte fünf Spiele in zwei Monaten, zwei Unentschieden und 3. Gegen Ende des Jahres 2007 gab er sein Debüt in der U19-dann sein Debüt mit der U-21 19. August 2008, kommen in der 72. Minute ersetzt, ist das Spiel verloren 1-0 in Polen. Insgesamt machte er fünf Einsätzen ohne Torerfolg.

Er erhielt seinen ersten Anruf in der A-Nationalmannschaft in Nordirland am 2. Mai 2009 Debüt am 6. Juli in Pisa während des Spiels gegen Italien, verlor 3-0. Er erzielte auch ein Tor gegen Slowenien im Qualifikationsspiel für die Europameisterschaft 2012.

  0   0
Vorherige Artikel Rot auf
Nächster Artikel Diözese von Ajaccio

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha