Cover-Boy

Cover-Boy ist ein italienischer Film von 2006 von Carmine Amoroso.

Es wurde bei der ersten Ausgabe des Internationalen Filmfestival von Rom im Jahr 2006. Er wurde später auf zahlreichen internationalen Festivals gezeigt und erhielt mehrere Auszeichnungen präsentiert, wurde aber in ein paar italienischen Kinos nur 21. März 2008 dank der Verbreitung des Instituts Luce freigegeben.

Die zu niedrigen Kosten mit einem Budget von nur 000 300 EUR hergestellte Film wurde in digitaler Form mit einer Sony HDV-Kamera handlich und klein, das es ermöglicht, zu sparen und drehen professionelle Aufnahmen in Orten gemacht gefilmt, wo das Auto musste ausgeblendet werden .

Der Film war einer der fünf ausgewählt, um die italienische Kandidat für den Oscar für den besten ausländischen Film auszuwählen. Der Film wurde dann gewählt Gomorrah, während die anderen Kandidaten waren Il Divo, Tage und Wolken und ganzes Leben vor.

Vor allem in Rom, zwischen dem Bahnhof Termini und Pigneto gesetzt, sah er die Leistung als Protagonisten von Eduard Gabia, in der Rolle von Ioan, und Luca Lionello, in der Rolle des Michael. Chiara Caselli personifiziert Laura, eine erfolgreiche Fotografin. Der Film war auch die Teilnahme von Luciana Littizzetto als Vermieterin der Wohnung, um Michael verpachtet.

Handlung

Der Film erzählt die Wechselfälle des Ioan, wurde ein junger Mann von Bukarest der Vater während der rumänischen Revolution von 1989. Der Junge verwaist, von einem Freund gefahren, entschied er sich, nach Italien mit einer Handvoll Geld emigrieren tastete, um eine bessere Wirtschaftsleben zu erreichen.

Nachdem allein kommt eine lange Bahnfahrt in Rom. Hier können Sie sofort mit der Schwierigkeit des Lebens ohne Geld konfrontiert.

In der italienischen Hauptstadt ist er gezwungen, auf der Straße schlafen und waschen in Orten der Gelegenheit. Nach ein paar Tagen, mit der Komplizenschaft einer anderen Einwanderer unbekannt, schafft er es, zu schleichen in den Bädern verwendet die Diener des Hauptbahnhofs Termini. Während die beiden Wasch werden von Michele, ein Italiener, der als Reinigungskraft für ein Unternehmen, Beschaffung überlebt, Werke ausgegraben, die, aus Angst, ihren Arbeitsplatz zu verlieren, Jagd die beiden Ausländer. Verlassen der Bäder unbekannt Vorteil aus der Situation eine CD mit Michael zu stehlen.

Am folgenden Abend Ioan, immer noch verwirrt und suchen nach einem Ort, um sich hinzulegen, entschied er sich, in den Umkleideraum der Station Personal zurück, um die Nacht zu verbringen. Am nächsten Tag entdeckt Michael wieder und nach einer langen Diskussion zum Diebstahl am Vortag die Haare geraten. Ioan hat die schlechteste.

Nach der Auseinandersetzung, die Michael beinhaltet tatsächlich Ioan unschuldig ist und zu verstehen die Schwierigkeiten der Einwanderer, bietet ihm ein Bett in ihrem Haus für ein paar Euro pro Tag. Michele wohnen in einem kleinen, alten Wohnung von einer Schauspielerin von wenig Erfolg gehört. Auch die italienische ist nicht wirtschaftlich gut tut, und kämpft, um die Miete zu bezahlen. Seine Familie war nicht in der Lage, Studien stützen gewesen, und so lebte er seit zwanzig Jahren als prekär Prellen von einem Job zum anderen.

Michele und Ioan werden schnell Freunde: sie anfangen zu essen zusammen und teilen glückliche Momente. Inzwischen Ioan illegal als Mechaniker in einer Werkstatt Schrottplatz arbeiten, und für eine kurze Zeit, ein bisschen 'der wirtschaftlichen Stabilität. Die beiden Traum von etwas Geld sparen, um in Rumänien zu investieren, um ihre prekäre und schwierigen Arbeitsbedingungen zu verlassen, und öffnen Sie ein Restaurant im Donaudelta. Der Italiener, vom Projekt und vom Charme der rumänischen, der oft gerne in ihre eigene Schönheit schauen fasziniert, fallen nach und nach in der Liebe mit ihrem Partner. Nach einiger Zeit, Michael, durch Personalabbau durch die Reinigung Firma für die er arbeitet, die den Auftrag für die Reinigung des Bahnhofs Termini verloren hat, wurde gefeuert. Bestürzt und frustriert für den neuen Zustand der Arbeitslosigkeit, die 40 Jahre alt versucht, zurück zu bekommen, sofort, indem Sie auf das Arbeitsamt zu arbeiten, aber ihren Lehrplan nicht für eine sofortige Wiederverwendung zu ermöglichen. Die Angst vor enttäuschend Ioan und kann die gemeinsame Druck Michael zu seiner Entlassung Freund Schweigen nicht zu erreichen.

Im folgenden Monat, nach einer Polizeikontrolle auch Ioan gefeuert. Die rumänische dann entdeckt, dass Michael ist aus der Arbeit und von der Lüge enttäuscht, nach einem Streit, entscheidet sie sich zurück, um nur auf der Straße leben.

Michele, verzweifelt für den Verzicht auf seine Geliebte, warf er sich auf den Straßen der Stadt, bis sie fand den Jungen und schafft es, ihn davon zu überzeugen, nach Hause zurückzukehren.

Die beiden sind in großen wirtschaftlichen Schwierigkeiten und kämpfen, um die Miete zu der Wirtin zu zahlen. Ioan eines Morgens, Wandern rund um die Stadt auf der Suche nach jedem Job, trifft er seinen Freund Landsmann, der ihn überzeugt hatte, für Italien zu verlassen. Letztere überlebt prostituieren sich in der Homosexuell und versuchen, in die Arbeit einbezogen werden, sondern auch Ioan weigert sich.

In den folgenden Tagen für Michele und Ioan neue Perspektiven eröffnen. Der Italiener wurde wieder von einer Reinigungsfirma angestellt. Stattdessen im Leben der rumänischen, fast durch Zufall, bricht er einen berühmten Fotografen, Laura und bietet Ioan einen Job als Abdeckung Jungen und ihn zu überzeugen, nach Mailand zu bewegen. Michele, trotz der erneuten Verwendung wird durch den Abgang des Jungen, den sie liebt und fällt in eine Depression gebrochen.

Inzwischen Ioan Mailand beginnt mit Laura, die auch verpflichtet eine sexuelle Beziehung der Möglichkeit leben. Die rumänische passt geschickt Aktivitätsmodell und kann ein bisschen "Geld sparen und sogar ein Auto kaufen. Die Beziehung zwischen Laura und Ioan stoppt schlagartig, als die rumänische ärgerlich ist die Tatsache, die wir verwendet, ein Bild von ihm als eine Art Flucht vor Krieg nackt, von einer Fotomontage mit einem ursprünglichen Foto des rumänischen Revolution 1989 aus demselben entnommen abgeleitet Fotografen Laura, als er ein Kriegsfotograf, lediglich zum Zwecke der Werbung für eine Marke der Kleidung verwendet.

Ioan beschließen, nach Rom und telefonieren während der Fahrt nach Hause von der Gastgeberin für Michael fragen zurück, aber das reizte die späten Stunden der Anruf nicht überein, bis auf den Boden unten zu gehen, um das Telefon, um Michael zu wechseln. So Ioan bitte die Gastgeberin auf mindestens seiner Botschaft an seinen Freund zu melden, oder, dass er geht, um das Auto, um dann in Rumänien beginnen und ihren Traum zurückkehren, was aber nicht einmal die Mühe, um die Botschaft zu vermitteln. Ioan erreicht dann Michele aber leider er, von Einsamkeit und durch die neueste Ausfall in der professionellen angetrieben wird, nehmen Sie ihr eigenes Leben in der gleichen Wohnung, wo die beiden hatten sich zuvor gelebt hat, ohne zu wissen, die Nachricht Ioan, dass vielleicht konnte er sein Leben zu retten. Gemeinsam müssten sie eine Reise nach Rumänien für das Projekt, um ein Restaurant im Donaudelta, wo Michael würde italienische Spezialitäten kochen zu öffnen beginnen. Ioan entscheiden, allein zu gehen, bis zur Krone der kleine Traum mit seinem Freund vereinbart, dass das Restaurant würde als "Von Ioan und Michele".

  0   0

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha