Cypripedium calceolus

Der Schuh der Venus ist eine Pflanze aus der Familie Orchidaceae.

Bezeichnung

Hohe Pflanze von 40 bis 50 cm, mit einem horizontalen Rhizom Wurzel, die Teppich verbreitet. Sie bevorzugt kalkhaltige Böden oder Kies selten. Die Blätter sind länglich, smaragdgrün, die in der Anzahl von drei auf fünf pro Stiel variiert, mit deutlichen Rippen ausgestattet. Stem pubertierenden ohne Verzweigungen.

Die Blüten sind sehr auffällig, genug, um die am meisten bedrohten Orchidacea Italian zum Sammeln von übermäßiger zu machen. Sie werden in einer ersten äußeren Windung von zwei Kelchblätter violett braun, und der Quirl der Blütenblätter und der Lippe strukturiert.

Die Lippe ist goldgelb, 3-5 cm lang, und gibt seinen Namen für die Pflanze: inside leer ist und vage an einen Pantoffel.

Reproduktion

Es reproduziert durch Bestäubung entomophil. Bestäubenden Insekten, durch den Nektar angezogen werden, bleiben in der Lippe gefangen und muss aus der es gegen die Staubgefäße zu kriechen, das Laden und die Förderung der Verbreitung von Pollen.

Verbreitung und Lebensraum

Es ist eine Art Diffusions kosmopolitische, Gegenwart von Europa nach Asien. In Italien ist es in den Alpen und dem Apennin in drei Stationen vor. Er lebt in feuchten Unterholz von Laub-, Nadel oder Buche.

Neugier

Indianer nutzten die Rhizom gegen Nervenkrankheit und Kopfschmerzen zu beruhigen. Der Name bedeutet Frauenschuh. In einigen Teilen von Italien wird sie auch als Scarpetta oder Pianella della Madonna.

  0   0
Nächster Artikel Equus africanus

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha