Dacia Logan

Der Dacia Logan ist ein Auto Limousine 3 Bände im Herbst 2004 von der rumänischen Autohersteller Dacia produziert.

Der Kontext

Seiner Freigabe für Aufsehen gesorgt, weil es vielleicht die erste wirkliche europäische Auto Angebote. Im Gegensatz zu anderen Wettbewerbern aus dem niedrigen Preis, ist der Logan der einzige, der ein neues Projekt, und nicht ein Auto, um Länder bei der Entwicklung Recycling bestimmt ist, wie die Volkswagen Fox, und der einzige Version erhältlich sowie mit Körper Kombi.

Ursprünglich konzipiert, um kosten € 5000, war es, dass der Preis nur im Mutterland Rumänien beibehalten, während in Westeuropa hatte einen Anfangspreis des Grundmodells von knapp über 7500 €, ohne auf ABS und zwei Airbags. Zum Zeitpunkt der Markteinführung hat das Thema der starke Kritik von einem deutschen Automobilzeitschrift, die zeigen, dass ihrer Meinung nach mit 7.500 € war besser, ein Second-Hand Volkswagen Golf kaufen, Dreharbeiten ein Elch-Test in Ordnung gebracht, so dass absichtlich Drehen der Maschine über Rumänisch. Im Anschluss an die Intervention eines berühmten italienischen Magazin zurückgezogen, die Deutschen, die zeigen, dass der Test wurde durch den Einbau eines Ersatzreifens mit einer anderen Größe von der anderen durchgeführt, und eine andere Reifen gezielt entleert. Nach dieser unglücklichen Fall, der Muttergesellschaft Renault entschieden, statten alle Logan bestimmt für den westlichen Markt mit Reifen im Westen und in Rumänien nicht produziert, um weitere Missverständnisse zu vermeiden.

Die Kontroverse jedoch weiterhin nach der Nachricht von einem Rückruf von einigen Modellen der Logan-Produkte im Jahr 2007 für angebliche Möglichkeit, Rost, durch das Verfahren der Montage in Fabriken Rumänen und Russen verursacht werden, in denen eine unvollständige Vereinigung der verschiedenen Teile der Blätter würde begünstigt haben Wassereintritt, die dann dazu führen würde Rost.

Das Geheimnis des Logan ist nicht nur bei der Verwendung von Fabriken in Ländern, wo Arbeit billig ist, sondern auch in einem Computer-Design, die viel weniger Prototypen gemacht hat, mit erheblichen Einsparungen. Das Auto hat auch eine breite Teil der bereits für die Vettern Renault Clio und Mégane, darunter die gesamte Mechanik konstruierte Bestandteile vererbt.

Neben dem historischen Fabrik der rumänischen Marke in Pitesti wird der Logan auch in Brasilien, Marokko, Russland und Kolumbien gebaut.

Lateinamerika wird unter der Marke Renault als Modelleingangs verkauft.

Von Logan hat zu einem großen Teil der Dacia Sander, die im wesentlichen aus in einer Version mit 2 Volumina Logan abgeleitet.

Im Jahr 2008 wurde der Logan ein Redesign, das vor allem die Front wirkt, mit einem neuen Kühlergrill und neue Scheinwerfer, und in geringerem Maße auch der Innenraum.

Im März 2009 werden auch zwei kommerziellen Versionen von Logan: ein Pick-up-Version und eine Version furgonetta namens Logan Furgovan, die aus einer Logan MCV, ohne Rücksitzen und Heckscheiben mit getäfelten und Sperre für jede Tür besteht. Gleichzeitig wird die viertürige Limousine Version aus dem italienischen Markt entfernt.

Die Motoren, die ursprünglich aus Renault, haben von Anfang an zwei, ein Benziner und ein Diesel: a 1.6 MPI 90 PS und einem 1.5 dCi 68 PS. Das ABS und Servolenkung sind Standard, während unter den Optionen gibt es Beifahrerairbag, manuelle Klimaanlage, Radio mit CD-Player und Metallic-Lackierung. Garantie beträgt 3 Jahre oder 100.000 km.L'auto in Limousine wird nicht mehr in Italien ab 2010 verkauft werden, während der MCV-Version wird nicht mehr in Italien seit Dezember 2012 vermarktet.

Engines

  0   0
Vorherige Artikel Simone Grotzkyj
Nächster Artikel Saint-Vincent Cemetery

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha