Dads

Dads ist eine amerikanische Fernsehserie von Alec Sulkin und Wellesley Wilde Fox, mit Seth Green, für eine Saison zwischen 2013 und 2014 bestanden.

Handlung

Die Serie folgt den Abenteuern von Warner und Eli, zwei Entwickler des erfolgreichen Videospiele, deren Leben völlig verändert, wenn sie von ihren jeweiligen Vätern zu bewegen.

Charaktere und Darsteller

  • Eli Sachs, von Seth Green spielte.
  • Warner Whittemore, von Giovanni Ribisi gespielt
  • Veronica, von Brenda Song gespielt: ist der Assistent von Eli und Warner.
  • Camilla Whittemore, von Vanessa Lachey gespielt: ist die Frau von Warner.
  • Edna, durch Tonita Castro spielte ist die Heimat von Eli.
  • David Sachs, von Peter Riegert spielte der Vater von Eli.
  • Crawford Whittemore, von Martin Mull spielte der Vater von Warner.

Folgen

Herstellung

Die ersten Gerüchte von dem Projekt zurück bis September 2012. Im Januar 2013 springt Fox die Ordnung des Pilot bestellte eine erste Staffel von sechs Episoden.

Im Mai 2013, hat Fox die Reihenfolge von 6-13 Episoden erweitert. Im Oktober 2013 hat das Netzwerk sechs weitere Scripts bestellt. Im selben Monat beschloss Fox, eine komplette Saison in der Serie zu bestellen.

7. Mai 2014 hat die Fox offiziell abgesagt die Serie.

Guss

Das Casting für die Rollen von regelmäßigen im Januar 2013 begonnen, mit Brenda Song erste in der Reihe in der Rolle von Veronica, Assistent Eli und Warner eingeleitet. Tommy Dewey ist der zweite Schauspieler, der in der Serie, wie Warner, Associate Eli gegossen worden. Peter Riegert wurde dann auf die Besetzung in der Rolle des David, der Vater von Eli aufgenommen. Mitte März, trat Martin Mull die Serie in der Rolle des Crawford, Vater von Warner. Nach Tonita Castro in der Rolle der Edna, der Heimat von Eli.

Seth Green und Erin Pineda waren die letzten Spieler in der Serie entschieden. Green wurde gegossen, um die Hauptrolle des Eli, Eigentümer zu spielen, zusammen mit Warner, einem Softwarehaus erfolgreich. Pineda bekam die Rolle von Camilla, Ehefrau von Warner. Ende März aber wurde bekannt, dass Vanessa Lachey würde Erin Pineda in der Rolle der Frau von Warner zu ersetzen. Im April wurde Tommy Dewey von Giovanni Ribisi für die Rolle des Warner ersetzt.

Kritik

Die Show wurde von Kritikern insgesamt einstimmig verrissen. Es hält eine Punktzahl von 15 von 100 auf Metacritic, anhand von 25 Bewertungen, was die überwältigende Abneigung für diese Serie. Es hält auch ein Rating von 0% auf der Grundlage der Bewertungen auf Rotten Tomatoes, wo man lesen kann: "Fast eine totale Katastrophe, Vatis macht den fatalen Fehler, zu glauben, dass rassistische Witze kann eine Kante auf die erwartete Schreiben und den Charakteren unangenehmen geben".

  0   0
Vorherige Artikel Philepitta castanea
Nächster Artikel Luigi Primo

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha