Dampf

)

Steam ist eine Plattform von Valve entwickelt, die mit den digitalen Vertrieb, Verwaltung digitaler Rechte, Multiplayer-Gaming und Kommunikation beschäftigt.

Es wird verwendet, um zu verwalten und liefern eine breite Palette von Spielen und deren relative Unterstützung. Alle diese Operationen werden über das Internet durchgeführt.

Geschichte

Dampf wurde 12. September 2003 aktiviert und ist für Windows, Mac OS X, GNU / Linux, Android und iOS verfügbar.

Im Januar 2010 gab es 1.500 vorliegenden Video-Spiele, die von 100 verschiedenen Entwicklern. February 23, Ventil veröffentlicht die erste öffentliche Beta-Version der neuen Version von Steam. Diese neue Schnittstelle wurde komplett modernisiert die Verwaltung der Spiele und Freunde. Darüber hinaus hat die Wiedergabemaschine der Webseiten WebKit geändert. Am 26. April wurde das Update endgültig werden.

Im Januar 2012 aktive Konten auf Steam waren 40 Millionen. Am 3. Oktober hat Ventil die Offenlegung von Mods über Steam zugelassen. Im Oktober 2013 Valve hat erklärt, dass es 65 Millionen Nutzer erreicht hat. Der Katalog im Oktober 2013 mehr als 3.000 Download-Titel.

In September 2014, aktive Benutzer über Steam sind 100 Millionen mit einem Spiele-Katalog beträgt 3700 Titeln.

Beschreibung und Funktion

Dampf ermöglicht es Benutzern, Spiele über digitale Vertriebssystem zu kaufen: in der Tat, einmal einen Kauf getätigt, anstatt Erhalt per Post die physische Spiel, wird der Inhalt sofort in ihre Bibliothek hinzugefügt Download erworben werden. Es wird auch auf der Server-Plattform erfasst, so dass Sie Inhalte-Download neu, ohne wieder zu kaufen. Das Spiel kann einzeln oder zusammen mit einem der vielen dort versammelt erworben werden. Käufe auf der Plattform über Steam gemacht, treten mit einer verschlüsselten Verbindung. Benutzer müssen ihre extreme Abrechnung für jeden Kauf getätigt geben, da Dampf nicht aus Sicherheitsgründen speichern. Kreditkarten und Debit, PayPal, ClickandBuy und Postepay: werden als Zahlungsmittel akzeptiert

Es funktioniert in einer ähnlichen Weise, um einen RSS-Reader: Der Benutzer wählt einen Inhalt und, einmal erworben, wird Dampf versuchen, regelmäßig aktualisiert wird; oder wenn zum Beispiel gibt es zwei Versionen, 32-Bit oder 64-Bit, das gleiche Spiel können Dampf Ihrem Computer zu analysieren und automatisch die richtige Version. Auch, wenn Sie die Windows-Version gekauft haben, können Sie die Version für OS X oder GNU / Linux herunterladen, wenn verfügbar, kostenlos, und umgekehrt, sofern nicht anders im Falle von einem externen Verteiler festgelegt. Der Upgrade-Vorgang erfolgt jedes Mal, dass Dampf im Online-Modus zugegriffen wird, so sicherzustellen, dass sie immer die neuesten Updates installiert sind. Die Übertragung der Inhalte über ein proprietäres Protokoll Ventil durch dedizierte Server bei Valve oder Dritte von ihr beauftragten. Dampf installiert auch die DirectX und andere Windows-Add-ons für Videospiele notwendig.

Dampf kann Inhalt zu validieren, nachdem Sie es downloaden, um alle Fehler aufgrund der Download zu korrigieren. Es verwendet auch ein Dateisystem Eigentümer, dass die Integrität der Inhalte überprüft und verhindert das Starten, wenn es beschädigte Dateien enthält. Das Programm speichert auch den Inhalt in den nicht-komprimierten Archiven Verwendung formato.gfc, verhindert die Bearbeitung von Inhalten innerhalb des Archivs, aber Sie können einen tragbaren Spiel zu machen und vereinfacht die Datensicherung. Es nutzt das System von Anti-Tricks Valve-Cheat.

Eigenschaften

Die Gemeinde

Der 12. September 2007 Ventil, um mit der Orange Box übereinstimmt, löste eine Social-Networking-Dienst, mit dem Benutzer untereinander sowohl in Windows als auch in das Spiel zu kommunizieren, mit einem Bildschirm kann durch Drücken ⇧ UMSCHALTEN aktiviert werden + Tab ⇆. Jeder Benutzer mit einem Steam ID hat seine eigene persönliche Seite, die Informationen über sie und ihre Freunde, sondern auch der Spielzeit während der letzten 2 Wochen enthält. Durch ihre eigene persönliche Seite können Sie ein Spiel, das unser Freund spielt beizutreten, oder sich mit ihm, stimmlich oder textlich durch ein Instant Messaging-Client aufgebaut.

Steam Workshop

28. Januar 2008 hat Valve Steam Workshop, eine kostenlose Entwicklungspaket, das unabhängige Entwickler einige Features von Dampf, wie beispielsweise die automatische Aktualisierung Inhalte, die Erhebung von Statistiken des Spiels verwenden können, unterstützen den Multiplayer und die "Freigabe Zugang zu der Steam-Community. Der erste Titel, um den Einsatz dieser Technologie zu machen gewesen Audiosurf, am 11. Februar 2008 veröffentlicht.

Steam Cloud

3. November 2008 hat Ventil einen Service Datenspeicher-Spiel namens Steam Cloud aktiviert. Dieser Service ermöglicht es Ihnen, Daten, wie die Befehle eines Spiels der Ferne auf einem Server, benötigen wird, um sie später zu synchronisieren retten. Beispielsweise durch die Deinstallation und Neuinstallation eines Spiels werden Sie wieder die gleichen Befehle wie das letzte Mal, ohne sie erneut eingeben. Das erste Spiel, um von dieser Funktion Gebrauch wurde Left 4 Dead.

Unterstützte Betriebssysteme

Derzeit läuft auf Microsoft Windows NT, Mac OS X und GNU / Linux.

GNU / Linux

Im April 2012, zwei Jahre nach dem ersten offiziellen Leugnung Ventil, es wurde bestätigt, dass es in der Entwicklungsversion von Steam für Linux war. Mit der Veröffentlichung einer offiziellen Ankündigung auf der Blog-Ventil im Juli 2012, die bis zum Ende, dass sagt, Jahr würde gemeinsam mit dem Kunden auch die Source-Engine Motor und dem beliebten Ventil Titel Left 4 Dead 2. Am 1. August desselben Jahres die Valve Linux Team hat bekannt gegeben, dass die Portierung von Linux für die letztere Abschluss veröffentlicht werden, und Wir haben zufriedenstellende Ergebnisse in Bezug auf die Framerate erhalten.

Nach etwa einem Monat hat sich die Ventil Linux-Team die öffentliche Verfügbarkeit der ersten Beta-Version von Steam für Linux ab Oktober 2012 bekannt, zunächst für eine kleine Gruppe von 1.000 Beta-Tester. Dieses Release hat sich verzögert, jedoch bis zum 6. November 2012, dem Tag, an dem Ventil kündigte die Ankunft des Kunden für die ausgewählten Benutzer, zunächst kompatibel mit Version 4.12 LTS Ubuntu, zusammen mit dem populären Titel Team Fortress 2, immer in der Beta .

Der 20. Dezember 2012 ist die Verfügbarkeit der ersten Beta offen für alle von der Steam Linux angekündigt. Mit der Balance aller verfügbaren Titel für diese Plattform, 14. Februar gekoppelt ist, hat 2013 Ventil die Freigabe der ersten stabilen Version von Linux Dampf angekündigt.

Derzeit ist es offiziell kompatibel mit Ubuntu 12.04 LTS, 10.12, 04.13 und 10.13 und verwandte Derivate Offiziere, aber können auch auf die Derivate installiert werden Inoffizielles Debian und anderen Distributionen über inoffizielle Pakete. Es wurde auch auf die erfolgreiche Videospiel Half Life 2 und seine Erweiterungen für Linux portiert. Andere Ventil Titel für dieses System verfügbar sind: Team Fortress 2, Left 4 Dead 2, Portal und Counter-Strike: Source.

Mac OS X

Seit Mai 2010, Dampf wurde ebenfalls zur Verfügung für die Mac-Plattform gemacht. Die Freigabe dieser Hafen machte ihn denken, dass Ventil arbeitete auch auf einen Linux-Ports. Die Linux-Version wurde am 14. Februar 2013 veröffentlicht.

Mobile Plattformen

Am Ende des Jahres 2012, nach einer kurzen Zeit in der Beta, hat Ventil den offiziellen Steam-Client für Android und iOS-Geräte veröffentlicht. Die Anwendung ermöglicht es den Spielern, ihre Konto eingeben und durchsuchen Sie die Speicherung, Verwaltung der Bibliothek und mit Freunden zu kommunizieren. Newell berichtet, dass der Antrag als Folge der starken Nachfrage aus der Community entwickelt und sieht sich selbst als "eine Art Dampf mehr feature-rich, und für jeden zugänglich zu machen."

Steamos

Am 23. September 2013, kündigt der Valve Corporation die Entwicklung ein eigenes Betriebssystem, basierend auf Debian. Das Betriebssystem können Sie die heruntergeladenen Spiele von der Steam-Plattform auch auf dem Fernseher zu nutzen. Zusammen mit Steamos hat Ventil auch angekündigt, die Dampfmaschinen, Hardware-Produkten von Valve auf Ihrem TV zu spielen, und der Dampfregler, Gamepad für Dampfmaschinen.

  0   0
Vorherige Artikel Myg
Nächster Artikel Dominic Bisceglia

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha