Das Haus am Rande der Realität

Das Haus am Rande der Realität ist ein britischer Film des Jahres 1988 dark fantasy von Bernard Rose gerichtet ist, basierend auf dem Roman Marianne Dreams von Catherine Storr geschrieben. Der Film hat an Stars wie Ben Cross, der der Vater des Protagonisten spielt, sondern auch Glenne Headly und Gemma Jones.

Handlung

Eines Abends, als er von einer infektiösen Mononukleose leiden, zieht der elfjährige Anna Madden ein Haus. Sobald sie zu Bett gegangen war, sieht er in seinen Träumen verwirklicht seine Pläne. Jede Nacht, jede Sache, die Sie zeichnen dauert frühen Leben in diesen Fieberträumen. Anna hat dann in der Einsamkeit seiner inneren Welt, als er entdeckt, dass in Kontakt mit einer anderen Dimension kommen kann. Eines Tages beschließt er, das Gesicht zum Fenster hinzuzufügen und, während des nächsten Besuchs im Haus ein behinderter Junge namens Marc entfernt. Aus dem Gespräch von seinem Arzt entdeckt er, dass Marc ist eine echte Person. Das Haus zeigt bald einen Alptraum, so dass Marc der Wunsch zu wollen, um wegzugehen.

Anna zieht sein Vater in der Zeitung, um zu helfen, bringen Marc weg von diesem Ort, aber unbeabsichtigt gibt ihm einen wütenden sie dann löscht. Der Vater, seinen Auftritt im Traum erscheint er als ein Ungeheuer blind und wütend. Anna und Marc zu verwalten, um das Monster zu besiegen und kurz nach Anna heilt, auch wenn der Arzt zeigt, dass Marc Bedingungen werden immer schlimmer.

Währenddessen sind in der Realität zurück Annes Vater nach Hause und beide Eltern scheinen entschlossen, ihre ehelichen Schwierigkeiten zu überwinden. Die Familie macht Urlaub. Anna, inspiriert von der neuen Umgebung, zeichnet ein Leuchtturm als Zufluchtsort von links nach Hause, wo er trifft Marc schließlich gehärtet. Seine letzte Zeichnung wird sein, dass von einem Hubschrauber in Ordnung entwickelt, um sie weg von dieser Welt zu führen, aber der Strickleiter von ihm zu hängen, ausgelegt gefährlich zu nahe an den Rand der Klippe, wird Anna das Risiko eines Herunterfallen der Flucht Klippe. Annas Eltern in der Zeit angekommen, um die Tragödie zu verhindern.

Neugier

  • Das Musikvideo von Mein Herz ist gebrochen, die amerikanische Rockband Evanescence, hat auf dem Grundstück des Films basiert.
  0   0
Vorherige Artikel Regel des heiligen Franziskus
Nächster Artikel Mucuchíes

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha