David Calabria

David Calabria ist ein ehemaliger Fußballspieler und Fußballtrainer bei 5 5 Italienisch. Torwart geschickt mit seinen Füßen, wurde er von Alexander Nuccorini als "das erste Beispiel der modernen Torhüter im Fußball zu 5" bezeichnet. Ist die Geschichte des Fußballs zu 5 einzelne Runde der Torwart, der die meisten Tore überhaupt erzielt.

Werdegang

Spieler

Er begann Fußball zu spielen im Jahr 1980 auf dem Gebiet der Jugendsportverein Lazio in der Rolle des Torwarts, bei der Ankunft am Fußball 5 im Jahr 1986. Nach dem frühen Karriere in Rom beginnt seine itinerare für Italien: Cagliari, Sportverband Augusta, ITCA Turin, AF Florence Soccer 5, Fußball 5 Prato, wo er seine Karriere im Jahr 2000 nach einer schweren Schulterverletzung. Während seiner Karriere betrug er 501 Auftritte in der Serie A und 15 Mal für die Nationalmannschaft, plus weitere 16 Partien für Hochschulauswahl. Sein Rekord enthält eine nationale U-18, ein Tournament of Champions - U18-Weltmeister-Universität 1990 besten Torhüter der Welt Universität Malaga 1992 Sieg in Mundialito 1994.

Coach

Er beginnt seine Arbeit als Trainer, wenn der Spieler ist immer noch in der Wirtschaft: in der Tat, der Zug Fiumicino Juniors im Jahr 1994 zu gewinnen, bevor die Landtitel, dann die regionalen Titel; 1995 leitet er die erste Mannschaft von Fiumicino 5, die Meisterschaft zu gewinnen Förderung. Nach konzentriert sich daher nur auf Spielkarriere, wonach braucht, um im Jahr 2000 Trainer in diesem Jahr, was die Torrino, in zwei Jahren hat er zwei Meisterschaften gewonnen in einer Reihe gehen von Serie zu Serie C A2. Im Jahr 2003 gibt er als Technischer Direktor Ostia 5 Fußball, immer noch eine weitere Förderung von Serie B zu A2. In der Saison 2004-2005 ist der Trainer der Regionalvertreter des Soccer 5, der italienische Meister des Turniers der Regionen ist. In der Saison 2005-2006 Trainer der Blue Star Ostia, das Team, mit dem streift die Playoffs um den Aufstieg in A2, während im Juni 2006 gewann er erneut das Turnier der Regionen mit den Regionalvertreter von Lazio. In der Saison 2006-2007 spielt er die Rolle des Technical Director in Pomezia 5 Fußballmannschaft, die die Play-offs für den Aufstieg in A2 erreicht. Im Zeitraum 2007-2009 die Züge Albano Fußball 5; im Zeitraum 2009-2011 Züge der Königin Kapitolinischen Soccer 5, die in der Saison 2011-2012 werden die Leiter der Jugend: in diesem Jahr hat das Unternehmen gewann den Cup Disziplin in allen drei Jugendmannschaften. In 2012-2013 wird technischer Leiter aller Torhüter Capitolina, und während es ist der Torwarttrainer von Virtus Roma C5, Serie A, weiblich. In der Saison 2013-2014 ist Trainer der Serie A Lazio Female Soccer 5, die den italienischen Cup 2014 gewonnen und etablierte den Weltrekord in der Geschichte der National Football 5 26 Siegen in ebenso vielen Spielen der regulären Saison.

Technische Maßnahmen

Er ist Autor dreier Bücher: "der Torhüter von Football 5", "Soccer 5 - Neue Lernprogramme für den Torwart," und schließlich "der Torhüter von Football 5: Analyse der Rolle und Methodik der Ausbildung." Er arbeitete auch mit Alessandro und Roberto Menichelli Nuccorini die Ausarbeitung einiger technischer Handbücher, kümmert sich um die Abschnitte, um den Torwart gewidmet. Seit 2010 Technician Level I in Coverciano, und wurde später Professor an der Master-Level-Kurse an der Technischen Sector von Coverciano.

Erfolge

  • Italian Cups: 1
  0   0
Vorherige Artikel Die Nacht der Köche
Nächster Artikel Zweiten Bezirk

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha