David Lorenzen

David Neal Lorenzen ist ein britischer Historiker der Religionen.

Autoredi viele Bücher und Aufsätze über die Religionen Asiens, ist David Lorenzen Professor am Zentrum für Asien- und Afrikawissenschaften in El Colegio de Mexico, Mexican Institute für Forschung und Lehre der Sozialwissenschaften.

Works

  • Die Kāpālikas und Kālāmukhas: zwei verlorene Saivite Sekten 1972.
  • Religiöse Wandel und kulturelle Dominanz: XXX Internationaler Kongress der Humanwissenschaften in Asien und Nordafrika., 1981
  • Studien über Asien und Afrika aus Lateinamerika 1990.
  • Kabir Legenden und Ananta-das ist Kabir Parachai 1991.
  • Bhakti Religion in Nordindien: Community Identity and Political Action 1995.
  • Lob zu einer formlosen Gott: Nirguṇī Texte aus Nordindien 1996.
  • Religiöse Bewegungen in Südasien 600-1800 2004.
  • Wer erfand den Hinduismus: Essays über Religion in Geschichte 2008.
  •  Die Geißel der Mission: Marco Grab in Hindustan 2010.
  •  Yogi Helden und Dichter: Geschichten und Legenden der Naths 2011.
  • Atadura y Liberación, Ausgabe auf Spanisch
  • Myths of the Dog-Man. ; Artikel aus der Zeitschrift der American Oriental Society
  • Geschichte und Historiographie des Zeitalters der Harsha. ; Artikel aus der Zeitschrift der American Oriental Society
  • Historisches Lexikon der Sikhismus. ; Artikel aus der Zeitschrift der American Oriental Society
  • Ein Katalog der Handschriften in der Kabir Chaura Kloster, Expanded Edition
  0   0
Vorherige Artikel Nicolas Chorier
Nächster Artikel Diözese Macri

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha