Dead Letters

Dead Letters ist das fünfte Album aufgenommen und von der finnischen Rockband The Rasmus im Jahr 2003. Es verkaufte sich mehr als eine Million und 700.000 Exemplaren und wurde mit 8 Goldene Schallplatten und 6 Platin ausgezeichnet, während der Smash In der Schatten, der erste Song auf dem Album, um ins Leben gerufen werden, erhielt sie sechs goldene Schallplatten und zwei Platin.

Im Booklet des Albums gibt es eine Erklärung des Titels:

"Ein toter Buchstabe ist ein Buchstabe, der noch nie da der Mensch zu dem geschrieben wurde kann nicht gefunden werden geliefert worden und es anche kann nicht auf die Person, die es geschrieben zurückgegeben werden"

Der Sänger Lauri Ylönen hat kurz auf der Website der Band fügte hinzu: "Jeder Song ist ein Brief an jemanden Es könnte eine Entschuldigung, Beichte oder schreien um Hilfe."

Erfolg

Es wurde in Europa Anfang 2003 veröffentlicht und verkaufte 1,5 Millionen Exemplare weltweit. Er hat die Album-Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in Finnland, wo es in den Top 20-Album seit über einem Jahr geblieben ist gekrönt. Dead Letters war das erste Album der Band in Großbritannien veröffentlicht und ist unter den 50 meistverkauften Alben des Jahres 2004.

Europäische Erfolg führte zur Veröffentlichung des Albums in anderen Teilen der Welt. Das Album Dead Letters und die erste Single "In The Shadows" erreichte die Top 50 der Rangliste der Australian Recording Industry Association im Jahr 2004; Auch sie erreichte die Top 20 der Rangliste amerikanischen Billboard Heatseeker.

Dead Letters gewann mehrere Gold und Platin, und die Band gewann fünf finnischen Emma Awards, Best New Artist, Emma Export) und die Auszeichnung "" Best Nordic Act "bei den MTV Europe Music Awards 2003. Die populärste war "In The Shadows", die die Top 10 der Charts in elf Ländern erreicht.

Herzlich Willkommen

Allmusic.com bei der Beurteilung gab Album drei Sterne von 5. Recite die Bewertung: ". Die finnische Gruppe ist mehr als fähig, das Schreiben Rock-Songs aus der Atmosphäre dunkle und eindrucksvollen, aber melodisch raffinierten" Wie man am besten Tracks waren pünktlich To Burn angegeben, nicht wie die anderen Mädchen und die Umlagerung von FFF-Fallen, deren Originalversion bereits auf dem Album "in" erschienen, und enthalten als Bonus-Track in der Ausgabe für den britischen Markt.

Spuren

  • "First Day of My Life" - 3.44
  • "In the Shadows" - 4.05
  • "Still Standing" - 3.31
  • "In My Life" - 4.01
  • "Time To Burn" - 4.32
  • "Guilty" - 3.41
  • "Nicht wie die anderen Mädchen" - 5.43
  • "The One I Love" - ​​3.15
  • "Back In The Picture" - 3.41
  • "Funeral Song" - 3.37
  • "F-F-F-Fallen" - 3.58
  • "If You Ever"
  • "Wie auch immer"

Ausbildung

  • Lauri Ylönen - Sänger
  • Pauli Rantasalmi - Guitarist
  • Aki Hakala - Drummer
  • Eero Heinonen - Bass-Spieler und Stimme
  0   0
Vorherige Artikel Eine Antwort

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha