Der Fahrer der Wüste

Der Fahrer der Wüste ist ein 1951 Film von André De Toth gerichtet.

Es ist ein westlicher US mit Randolph Scott, Joan Leslie, Ellen Drew und Alexander Knox. Es basiert auf dem Roman des Jahres 1938] Man in the Saddle Ernest Haycox basiert.

Handlung

Herstellung

Der Film, der von André De Toth nach einem Drehbuch von Kenneth Gamet und einer Geschichte von Ernest Haycox gerichtet ist, wurde von Harry Joe Brown für Columbia Pictures von Scott-Brown Productions produziert. Es wurde in den Alabama Hills in Lone Pine gefilmt, in der Columbia / Warner Bros. Ranch in Burbank, in Französisch Ranch in Thousand Oaks und nell'Iverson Ranch in Chatsworth, Kalifornien, vom 17. April bis 15. Mai 1951.

Distribution

Der Film wurde unter dem Titel Man in the Saddle in den USA seit dem 2. Dezember 1951 in den Kinos von Columbia Pictures.

Andere Distributionen:

  • Schweden 12. Mai 1952
  • auf den Philippinen am 1. Juli 1952
  • Finnland 20. Februar 1953
  • Frankreich 20. März 1953
  • Dänemark 20. April 1953
  • Portugal 7. August 1957
  • in der Bundesrepublik Deutschland 4. Februar 1978
  • in Belgien
  • in Brasilien
  • in Chile
  • Spanien
  • Vereinigtes Königreich
  • Griechenland
  • in Italien
  • in der Türkei

Kritik

Nach Morandini ist der Film "eines von vielen Produkten, dass R. Scott spielte".

Beförderung

Der Slogan ist: SIX-GUN Showdown in den Sierras.

  0   0
Vorherige Artikel Blase des Bösen
Nächster Artikel Diskografie Patty Pravo

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha