DFB-Pokal

Der DFB-Pokal, die Abkürzung in der deutschen DFB-Pokal-Fußballturnier ist ein Knockout, die in Deutschland jährlich erfolgt. Es ist die zweite nationale Trophäe an Bedeutung, nachdem die Bundesliga.

Formel

Nehmen Sie teil an dem Wettbewerb jeder Verein zu einem der deutschen Profi-Ligen zusammen. Die 36 Teams in der Bundesliga und Bundesliga, zusammen mit den vier Teams auf die Bundesliga Bundesliga Dritte verbannt, sind direkt mit der ersten Runde zugelassen.

Die Vereine in den semi-professionellen und Amateur-Ligen Regionalliga geben Sie das Turnier über 21 kleinere Turniere Cup, die als Qualifikationsmerkmal zu dienen und werden von den einzelnen regionalen Fussballverband verwaltet.

Jeder Gewinner-Team und die drei Teams den zweiten Platz in der großen Turnieren Verbände Zugang zum DFB-Pokal in der folgenden Saison.

Vor dem Halbfinale werden Qualifikationsrunden pro Spiel nur gespielt werden. Seit 1985 ist die letzte wird jährlich am Olympiastadion in Berlin gespielt.

Im Falle eines Unentschieden nach 90 Minuten, um das Siegerteam zu bestimmen sind zwei zusätzliche Zeiten von je 15 Minuten und schließlich das Elfmeterschießen.


Frühere Gewinner

Siege pro Mannschaft

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien des DFB-Pokal
  0   0
Vorherige Artikel Orte Soccer 5
Nächster Artikel Jenne

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha