Dialekt Lodi

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 13, 2016 Uwe Zapf D 0 0

Lodi Dialekt ist eine Variante des westlichen Zweig der Sprache oder insubrische Lombard, in der Provinz Lodi gesprochen, in einigen Gemeinden entlang der Grenze der Provinzen Mailand und Pavia, in den Gemeinden des westlichen Territory Cremasco und nell'exclave Milanese Gebiet von Lodi San Colombano al Lambro.

Im Gegensatz zu den Dialekt Bunting, für die er die Mitgliedschaft in der lombardischen Sprache zu Gunsten der Region Emilia Romagna diskutiert, scheint es sicher, dass die Lodi-Bereich wird in der westlichen Untergruppe aufgenommen werden, auch wenn von Emilian beeinflusst gesprochen, vor allem in den Bereichen der Codogno und Casalpusterlengo, die den Einfluss von Piacenza Dialekt zu reflektieren.

Dialekt Lodi gehört zu den Gallo-Italic Dialekten rangiert. Prelatini gallischen Siedlungen in der Provinz, die römische Kolonisierung und Abfolge von germanischen Herrscher, Spanien und Frankreich haben die Entwicklung und Charakterisierung von gesprochenen Lodi geführt.

Tatsächlich ist die Lodi-Dialekt ist nicht einheitlich in der gesamten Provinz von Lodi, aber es gibt mehrere Varianten. Bereits in der Stadt Lodi gibt es Unterschiede zwischen der Rede des Zentrums und einer der Bezirke. Etwas außerhalb Lodi, in Richtung Pavia, Piacenza, Cremona und Mailand sind die Unterschiede schrittweise stärker ausgeprägt. Die Dialekte von Sant'Angelo Lodi, Casalpusterlengo, Codogno, Castiglione d'Adda und San Colombano al Lambro haben Wörter, Variationen und unterschiedliche Akzente.

In einigen Gemeinden in der Provinz besonders nah an der Stadt von Piacenza nach San Rocco al Porto, Guardamiglio und Caselle Landi, der lokale Dialekt nähert sich dem Piacenza Dialekt.

Darüber hinaus sind Ausdrücke Lodi nicht mehr jene der ländlichen Welt. Lodi unterzogen wurde, aus der zweiten Hälfte des 800, die tiefgreifende Veränderungen in den Mustern des Lebens. Die Lodi ohne zu leugnen, ihre landwirtschaftlichen Matrix, haben sich stolz auf den Status der Bürger. Daher sowie Ideen zu Land und der Wechsel der Jahreszeiten bezogen, sie niedergelassen haben sich Ausdrücke weisen im urbanen, oft aus dem nahe gelegenen Mailänder Dialekt entlehnt.

  0   0
Vorherige Artikel Fanatismus
Nächster Artikel Sniffing

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha