Dichtemesser

Der Dichtemesser oder Hydrometer ist ein Werkzeug, um die Dichte einer Flüssigkeit zu messen.

Sein Betrieb von der Auftriebskraft oder der Auftriebskraft, die einen Körper aufnimmt, wenn er in eine Flüssigkeit eingetaucht basiert.

Es gibt zwei Arten von Hydrometer: bei Gewicht und Volumen konstant. Die erste ist unmittelbarer Verwendung, während die zweite ermöglicht mehr Genauigkeit.

Ein konstantes Gewicht

Es besteht aus einem piombetto baggy an der Unterseite mit einer entsprechenden Menge an Blei, auf dem sich nach oben wird eine Kette von Gewichten auf der der Wert der Dichte zu lesen gepfropft gewichtet. Die Dichte wird in der Tat von dem Wert, bei dem der Meniskus der Flüssigkeit schneidet die Welle des Hydrometer angegeben ist, sobald diese sich stabilisiert hat. Die Feuchtigkeitsmesser unterscheiden, wenn messen die Dichte einer Flüssigkeit Wasser mehr oder weniger. In der Tat in dem ersten Fall wird die Skala abnehm werden von oben nach unten und umgekehrt in dem zweiten Fall.

Ein konstantes Volumen

Es ist ein Glasfläschchen mit einem Platinen auf der Unterseite und einer Platte auf, die entstanden bleibt. Auf dem Schaft, die auf den Körper eingetaucht die Wohnung verbindet eine Referenzmarke. Sobald das Hydrometer in die Flüssigkeit eingetaucht, setzten sie Gewicht auf der Schale, bis die Kerbe nicht bekommen, um mit der Höhe der Flüssigkeit entspricht. Die Dichte ist das Verhältnis zwischen den Gewichten, die der Summe der Massen der Platinen, die der Meniskuspegel den größten Teil der Schüssel, dividiert durch das Volumen des eingetauchten bekannt und konstant führen kann.

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Hydrometer
  0   0
Vorherige Artikel Kid Quantum

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha