Die beiden Freunde

Die beiden Freunde ist ein 1955 Film von Charles Borghesio gerichtet.

Handlung

Giovanni Bellini macht Runden zu tun Hausierer von Stiften in den Straßen von Rom, mit der Komplizenschaft erscheint Francesco Esposito, sagte Ciccillo. In der Tat die Federn, die sie verkaufen, sind falsch und nicht funktionieren.

John ist seit vielen Jahren anhaltende große Opfer durch Zuordnung den gesamten Ertrag ihrer Aktivitäten auf die Linien des renommierten Internat, in dem er untersucht die Tochter Julia, die immer geführt worden zu glauben, um ein wohlhabender Industrieller, auch mit dem Titel des Commendatore geschmückt sein. Warten auf die Rückkehr ihrer Tochter, der sein Studium beendet hat, mietete er eine bescheidene Wohnung in einem beliebten Viertel von Rom und es hat auch ein Klavier.

Am Tag, als Juliet kommt aus der Schule, John hebt sie hoch und bat um ein stilvolles Outfit zu seinem Nachbarn, dem Schneider Vincenzo leihen. Die beiden mit dem Zug anreisen am College und nach Ausplünderung der Buffet zur Verfügung gestellt werden, erhalten sie eine Einladung des reichen Industrie Carletti, dessen Tochter, Albertina, auch kollegialer, ist der nächste Freund von Julia. In der Tat die Einladung kommt von Komplizenschaft zwischen den beiden Mädchen, wie Julias Liebe, hin und her bewegt, Henry, der Bruder von Albertina, und Sohn des Industriellen. Gedrückt durch das Drängen der Ciccillo und John stimmt und bestand darauf, den Vorwand, eine reiche und Kommandant Ciccillo seine Sekretärin, unterhalten sich mit Carletti und ihre Gäste, einschließlich der Richter Septimus. Am selben Tag Henry fragt Juliet, ihn zu heiraten, und sie übernimmt.

Am nächsten Tag John, seine Tochter und Ciccillo Rückkehr nach Rom. Im Zug, auch wenn John will es, er nicht verraten kann, die Wahrheit zu ihrer Tochter. Bahnhof Termini treffen den Ingenieur, der bei einem Besuch der Hochschule getroffen hatte. Dies bewirkt, dass sie zu den teuren Hotel Mediterraneo fallen. John wagt es nicht, die Einladung für die Angst, die vor der Tochter seiner wahren Armut entsteht entziehen. Aber es muss das Geld zu erhalten, um das Hotel zu bezahlen, und dann beschlossen, mit Ciccillo Verkauf von Stiften gehen, aber er wurde von einem Passanten als Betrüger gemeldet und von zwei Polizisten verhaftet. Juliet, verließ das Hotel für einen Spaziergang, zu sehen der Vater führte zu der Polizeistation und folgte ihm, zu glauben, dass es sich um ein Missverständnis. Aber vor dem Kommissar, ist John schließlich gezwungen, die Wahrheit, um ihre Tochter zu offenbaren. Herr Kommissar, schade, ihn gehen lassen und die beiden zurück in die Wohnung.

Nach einiger Zeit, während John und Ciccillo haben, um ihre betrügerische Aktivitäten, Juliet, der inzwischen zu einem bescheidenen Lebensstil anzupassen zurückgekehrt war, wird er von Carletti, der kommuniziert nicht mehr wollte Henry, heiraten besucht von denen der eine fühlen sich bis zu ihm. Bei dieser Gelegenheit Carletti, über den Concierge des Hauses, entdeckt er die Wahrheit über John und dass er nach einem unglücklichen Emigration in Frankreich vor kurzem kehrte nach Italien zurück. Juliet, durch all diese Fakten überwältigt, und nachdem das Klavier für verpasste Zahlungen beschlagnahmten auch verloren, fällt er in eine tiefe Depression, die nicht einmal von der Solidarität, die mit den Bewohnern dieses Gebäudes, populär, aber menschliche geschaffen wurde gelindert wird.

Carletti jedoch versteht, dass das Gefühl von seinem Sohn Henry gegen das Mädchen ist aufrichtig und an diesem Punkt beschloss er, auf grobem Spiel von John geben und soziale Unterschiede zu ignorieren. Dann genehmigen die Ehe zwischen den beiden, wodurch möglich das Happy End der Geschichte.

Sammlung

Der Film hat 145,5 Mio. einspielte.

Neugier

Als die beiden Freunde begeben sich auf die Reise seiner Tochter ging aufs College, verwenden sie den Zug. Sondern zeigt eine Diskrepanz, denn in den Szenen über die Bahnfahrt gibt es zwei verschiedene Loks: der Anfang sehen wir, dass der Zug wird von einer Lok FS E.636 gezogen wird, während bei einem Zwischenstopp in einer Station der Zug anstatt gefahrenen von Lok FS E.626.

  0   0
Vorherige Artikel Charles Jewtraw
Nächster Artikel Via delle Stelle

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha