Die Drei Gesichter Eve

Die Drei Gesichter Eve ist ein 1957 Film von Nunnally Johnson gerichtet.

Handlung

Mit einer Tochter verheiratet, Eve White ist eine einfache Frau und gehemmt, der von Gedächtnislücken leidet. Er konsultierte den Psychiater dr. Luther, der Zustand der Hypnose diese stellt sich heraus, dass Eva Weiß hat eine andere Persönlichkeit, "Eve Black", eine Frau einfallsreich und hemmungslos. Eva Schwarz weiß alles über Eve Weiß, während die letzteren weiß nichts von seinem Doppel. Von ihrem Ehemann Ralph Weiß Unbewohnt, "Eve Black 'er versucht, seine Tochter Bonnie töten und wurde in die Klinik aufgenommen.

Dr. Luther erinnert Eve in einer Episode von seiner Kindheit. Als seine Großmutter, von ihr geliebt, gestorben war, hatten die Eltern das Kind wollte ein letztes Mal zu umarmen. Diese Geste, mit Schmerz und Schrecken versetzt hatte eine tiefe psychologische Trauma verursacht.

Während der Therapie, Dr. Luther entdeckt die Existenz einer dritten Art Persönlichkeit Durchschnitt, gespielt von "Jane". Jane weiß nichts von den beiden anderen Persönlichkeiten, aber sie nach und nach verschwinden, um Platz zu dem nur Persönlichkeit Jane, die der Punkt der Balance zu geben. Gut verheilt, Eve-Jane heiratet einen anderen Mann, Earl, mit wem und mit seiner Tochter Bonnie friedlich leben.

Der Film bezieht, nicht getreu, der reale Fall einer Frau mit psychischen Dissoziation, Chris Costner-Sizemore, im Buch der Corbett Thigpen und Hervey Cleckley Die drei Gesichter der Eva, deren Filmrechte wurden durch den Direktor Nunnally Johnson gekauft beschrieben. Ein ähnlicher Fall, durch den 1954 Roman von Shirley Jackson, die Vogelnest, vertreten wurde in dem Film Lizzie gleichzeitig in der Drei Gesichter Eve vorgestellt.

  0   0

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha