Die Liebe zu den drei Orangen

Die Liebe zu den drei Orangen, Op. 33, ist ein Werk von Sergej Prokofjew, mit einem Libretto vom Komponisten selbst, nach dem Theaterstück Die Liebe zu drei Orangen von Carlo Gozzi, der wiederum auf der Grundlage der Märchen von Giambattista Basile, darin enthaltenen Penta.

Die Arbeit wurde von Prokofiev bei der erfolgreichen Tour durch diese in den Vereinigten Staaten im Jahr 1918 in Auftrag gegeben, nach einer Reihe von erfolgreichen Konzerten in Chicago, dem Direktor des Chicago Opera Association, der italienischen Cleofonte Campanini. Prokofjew hatte bereits einen Entwurf für ein Buch während der Reise schriftlich und auf Gozzi Komödie basiert, von der Übersetzung ins Russische von Wsewolod Meyerhold angepasst, der einige der Einflüsse des Genres der Commedia dell'arte modernisiert hatte, und stellte einige Elemente verknüpft surrealistischen Poetik. Wegen der mangelnden Kenntnisse der englischen Sprache Prokofiev, und sah eine Arbeit in der russischen damals wahrscheinlich nicht akzeptabel, die amerikanische Öffentlichkeit zu sein, wurde die erste Version auf Französisch statt, vielleicht mit der Hilfe von der Sopranistin Vera Janacopoulos mit dem Titel L'amour des trois oranges.

Die Uraufführung fand 30. Dezember 1921 im Auditorium Theatre in Chicago, unter der Leitung des Komponisten selbst. Die Uraufführung fand in Leningrad in der ursprünglichen 18. Februar 1926.

Handlung

Vorspiel

Das Tragische ist die Comic, das Lyric und die leeren Köpfe animiert Diskussion über welche ist die beste Form des Theaters, und jeder hält seiner Meinung nach seinen Geschmack, wenn die Gewinnung der Originals, kündigt es geht, um auf der Bühne zu gehen L ' Die Liebe zu den drei Orangen. Die Zeichen des Prologs bleibt dann an den Seiten der Bühne, und kommentieren oft auf, was geschieht oder direkt einzugreifen.

Akt I

The King of Cups und sein Höfling und Berater Hose klagen über unzählige Krankheiten Prince Tartaglia, von seinem übermäßigen Liebe zu tragischen Dichtung verursacht. Die Gerichtsärzte informieren den König, dass Hypochondrie ihres Sohnes nur wiederherstellen, wenn es ihm gelingt, lachen, dann Hosen einzuberufen, der Spielmann Truffaldino, weil die Anwesenden zu unterhalten, zusammen mit dem Premierminister Leandro, doch heimlich, gegen den König des Grundstückes zu seinem Nachfolger.

Der Assistent Celio, Beschützer des Königs, und die Fee Morgana, Beschützerin der Leandro und Clarissa, Herausforderung-Karten, um festzustellen, wer gewinnen wird: Celio verlor drei Mal in Folge.

Leandro Clarissa und zu diskutieren, wie man den Prinzen zu töten: seine Krankheit verschlimmern, schlägt Leandro declamargli noch eine weitere tragische Poesie, wecken die Genehmigung der tragisch, aber Clarissa und die Originale würden zügigeren Verfahren bevorzugen, wie Gift. Smaragd interveniert und enthüllt sie in den Dienst der Morgan le Fay, und dann, um zu Seite Leandro.

Akt II

Alle Versuche, die Leute zum Lachen Prinz trotz der Eingebungen des Comedians, sind kläglich scheitert, bis der Fee Morgana, die als alte Frau verkleidet hatte kommen, wird durch Truffaldino, der sie straucheln macht anerkannt. Der Prinz schließlich diese Szene zu sehen, lachen, und so tun, alle anderen, mit der Ausnahme, Clarissa und Leandro. Morgan verflucht ihn dann: von diesem Moment Tartaglia wird von der Liebe zu den drei Orangen, die Zauberin Creonta Gefangenen besessen zu sein, und in der Lage sein, den Frieden will sie befreien zu finden sein. Prinz zusammen mit dem Trickster, sie zu finden.

Akt III

Celio angekündigt, seine beiden geschützt, Tartaglia und Truffaldino, wo sind die drei Orangen, und warnt Sie, um sie zu öffnen, wenn sie Wasser entdeckt zu haben. Obwohl, mit zuminKarten verloren, ihre Befugnisse sind unwirksam, weil es erinnert ihn der Teufel Farfarello gibt Truffaldino einen magischen Ring, um gegen die Zauberin, die sich als eine schreckliche Köchin bestrafen Eindringlinge unter ihnen an schöpfen scheint zu verwenden. Mit der Hilfe von Farfarello immer fliegen sie in den Palast, können sie den Koch abzulenken, zu stehlen Orangen und in die Wüste fliehen. Während der Prinz schläft, Truffaldino, durstig, öffnet sich eine der Orangen, Denken, das Saft zu trinken enthalten, und stattdessen bringt Linetta Prinzessin, die, zu fragen und bei der Suche nichts zu trinken, stirbt. Betrügerische eröffnet zweites melarancia und verlässt Nicoletta, aber sie war zu früh, um verdursten. Erschrocken Truffaldino entweicht, während der Prinz erwacht. Er öffnet die dritte melarancia, von dem kommt die schöne Prinzessin Ninette, und die beiden sofort verlieben. Ninette kann auch sterben, aber die Originale zu intervenieren, um einen Eimer Wasser zu bringen, um sie zu retten. Der Prinz, der sie gebeten, ihn zu heiraten Ninetta, wendet sich für einen Moment, um für einige geeignete Kleidung, um Schloss des Königs zu präsentieren suchen; während seiner Abwesenheit kommt die Fee Morgana, die das Mädchen in eine große Ratte verwandelt. Smaragd nimmt seinen Platz: wenn Tartaglia zurück, natürlich weigert er sich, sie zu heiraten, aber sein Vater zwingt ihn, sein Versprechen zu halten.

Akt IV

Der königliche Palast, wo Prinz Tartaglia ist widerwillig Vorbereitung auf Esmeralda, Celio heiraten und die Fee Morgana wieder kämpfen, sich gegenseitig des Betrugs beschuldigt, aber zu helfen, der Magier beteiligt die Originale, die weg die Fee fahren . Celio Ninette kehrt zu seiner Merkmale und der junge Mann kann Prinz heiraten. Die Verschwörung von Clarissa und Leandro entdeckt wird und der König verurteilt sie zum Tode, aber die Fee Morgana hilft ihnen, zu entkommen. Die Arbeit schließt mit der Feier der Ehe zwischen Tartaglia und Ninette.

Suite

Prokofjew komponierte eine Orchestersuite aus der Oper. Die Suite dauert etwa 15-20 Minuten und ist in sechs Sätzen:

  • Heads leer
  • Der Zauberer Celio und die Fee Morgana Spielkarten
  • März
  • Scherz
  • Prinz und Prinzessin
  • Die Flucht
  0   0
Vorherige Artikel Grand Prix von Japan
Nächster Artikel Skuntank

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha