Die Mariée

Die Mariée ist ein Ölgemälde auf Leinwand, 68 x 53 cm, 1950 von der belarussischen Malers Marc Chagall machte.

Das Gemälde

Chagall er in seiner Gemälde zeigen junge Frauen oder Paare verwendet werden; hier "die Mariée" ist in ihrem Hochzeitskleid leuchtend rot dargestellt. Als "eine Hymne an die Liebe jung" beschrieben, dieses Gemälde zeigt ein Mädchen in einem Hochzeitskleid mit einem Blumenstrauß in der Lage, fast wie der Betrachter selbst, sie zu heiraten.

Die Farben

Die Besonderheit von "The Mariée" ist die Wahl der Farben. Die junge Frau wird in einem hellen Rot gekleidet, mit einem jungfräulichen weißen Schleier über den Kopf drapiert, während der Hintergrund ist eine Mischung aus frisch und weich Blau und Grau. Dieser Effekt ermöglicht das Bild der Frau springt von der Leinwand und die Liebe wirklich zu gewinnen. Es ist ganz offensichtlich, dass Chagall hat versucht, die Frau zu markieren, wie es Tradition in jeder Ehe.

Heirat

Das Thema der Hochzeit ist ein weiteres wichtiges Thema der Malerei; Dazu gehört eine der beliebtesten europäischen Künstlern des zwanzigsten Jahrhunderts, die Tiere, die Musikinstrumente, eine Eigenschaft, die auch in der Chagall zu finden ist. Es gibt einen Mann, der mehr als die Braut den Kopf, scheinbar regelmäßigen schwebt, als ob es zu gewährleisten, dass der Schleier ist perfekt für ihren Mann. Beachten Sie auch die obligatorischen Kirche, die im Hintergrund steht, fast wie ein nachträglicher Einfall hinzugefügt, die eine Voraussetzung für jede Malerei auf die Ehe zu sein scheint.

Notting Hill

Im Jahr 1999, in dem Film Notting Hill, der Charakter der Julia Roberts 'Anna Scott "sieht einen Druck von La Mariée Heimat der" William Thacker "mit Hugh Grant. Anna gibt später an William, was vermutlich die ursprüngliche. Der Regisseur des Films, Roger Michell, erzählte Entertainment Weekly, dass der Rahmen wurde gewählt, weil Curtis ist ein Fan von der belarussischen Malers und warum die Mariée "ist die Sehnsucht nach etwas, das verloren gegangen ist." Die Produzenten fertigte eine Kopie für den Film, aber musste die Erlaubnis des Inhabers sowie die Genehmigung der "Entwurf und Künstler Urheberrecht Society" zu erhalten. Irgendwann nach Kenworthy, "wir hatten, um die Kopie zu zerstören. Sie waren besorgt, dass unsere Fake war zu gut gemacht, so dass er fahren konnte den Markt und schaffen Probleme. Einige Experten glauben, dass die ursprüngliche Leinwand könnte im Wert von $ 500.000 und sein $ 1.000.000. "

  0   0
Vorherige Artikel About Schmidt
Nächster Artikel Absolutely Free

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha