Die Motte und die Flamme

Die Motte und die Flamme ist eine Karikatur von 1938 in der Serie Sinfonien heiter, von Walt Disney produziert enthalten.

Handlung

In einem Antiquitätengeschäft in einem unbekannten Land, gibt es eine Straßenlampe von Glühwürmchen und Motten und zwei von diesen umgeben sind aus der Gruppe, und den Ansatz auf der Fensterbank angebaut. Innen sie sehen, ein Tisch mit allen guten Dingen und eine Garderobe voller Kleidung. Zwei schöne Falter zu verwalten, um mit dem Rest der Gruppe, die alles, was aus den Seiten des Buches auf die feinste Seide Kleidung zu essen beginnt auskommen, so dass ein Stapel von Patches hinter ihnen.
Inzwischen haben die beiden Protagonisten nicht achten auf andere und gehen, um etwas von einem alten Hut und dann das Mädchen des Paares beginnt, durch die Flamme einer Kerze beleuchtet tanzen zu knabbern. Dann schwebt er in der Luft und ist sehr nahe an der Flamme, die agguantarla aber er scheiterte sucht; das Mädchen verlässt Aussteigen an einem Paar der Gläser und den Spott, aber dieses vom Sockel aus Wachs bewegt und beginnt, alles auf dem ruht, wächst exponentiell zu verbrennen. Das Mädchen ist in großer Gefahr, aber beeilt jährigen Freund, der lenkt und nannte Rettung seiner Freunde, die bis dahin wurden andere bellyful der Kleidung zu tun. Diese Eile packte einen Dudelsack und füllte es mit Wasser und sprühen Sie es auf den Feind annientandolo. Schließlich die zwei Motten können glücklich und ruhig sein und weiterhin gemeinsam mit ihrer eigenen Art zu essen.

  0   0
Vorherige Artikel Paul Couturier
Nächster Artikel Mississauga

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha