Die Rettungsflieger

Die Rettungsflieger ist eine deutsche TV-Serie, 1997 bis 2007 Studio Hamburg Filmproduktion. Unter den Protagonisten sind: Gerit Kling, Ulrich Bähnk, Matthias Leja, Oliver Hörner, Pierre René Müller, Marlene Barlow, Holger Umbreit, Nicolas König, Patrick Wolff, Christian Taschen usw.

Die Serie besteht aus 11 Jahreszeiten, für insgesamt 108 Episoden mehr eine Pilotfolge in zwei Teile von jeweils 45 Minuten.

Die Serie in der ersten Lauf ZDF Emittent ausgestrahlt. Der Pilotfilm mit dem Titel Vier Freunde im Ensatz, lüftete erst-geführte 15. Februar 1997; die letzte Episode mit dem Titel Schöne Aussichten, wurde am 11. Juli 2007 übermittelt.

Bezeichnung

Der Protagonist der Serie ist ein Team von Hubschrauberpiloten in Hamburg, in der Notfall spezialisiert, rufen täglichen Leben zu retten. Das Team wird von Dr. Maren Maibach und Piloten Thomas Asmus und Alexander Karuhn besteht, fliegt über der Stadt in den Hubschrauber "Anneliese".

Folgen

Produktion und Backstage-

  • Die Serie wurde in Hamburg und Berlin gedreht

Distribution

  • Die Rettungsflieger
  • Die Rettungsflieger
  • Mission Nothilfe
  • Mentőhelikopter
  0   0

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha