Die Sarraz

La Sarraz ist eine Gemeinde im Kanton Waadt von 1733 Einwohnern im Jahr 1049 AD gegründet

Museum und Denkmal

Das wichtigste Denkmal ist das Schloss von La Sarraz, besuchen Sie während der Woche. Im Inneren gibt es eine Menge von Möbeln und Vintage-Elemente sind auf dem Display. Die Kapelle des Jaquemart war die Kapelle des Schlosses und kann besichtigt bzw. gemietet für Partys oder Hochzeiten werden. Das Pferdemuseum ist ein Museum, das die gesamte Geschichte des Pferdes bis heute verbringt die aus dem Mittelalter.

Sportart

Die Sarraz hat eine Fußballmannschaft, den FC La Sarraz-Eclépens, die in der zweiten Liga und ein Volleyball-Team spielt. Auch im Sommer können Sie die Olympia-Schwimmhalle zu benutzen.

Geschichte

In 1049, Adalberto Enkel baute ein Wehrturm auf einem Hügel mit Blick auf die Parade von Mormont, um die Domänen seiner Familie in der Region zu erhöhen. Es war ein sehr strategischen Platz von Armeen im Mittelalter verwendet, die von Händlern und Pilgern, die aus Frankreich kamen, um nach Italien zu gehen.

Ursprung des Namens

Eine Kolonie wuchs um und bildete ein Dorf, das bis zum heutigen Tag geblieben ist. Der Name kommt aus dem Dialekt von La Sarraz "Abend" und bedeutet "in der Nähe", "angereichert". Es ist nicht festgelegt, ob der Name spielt auf die Befestigungsanlagen der Stadt oder in der Parade, die sich neben dem Dorf liegt. Das "Z" am Ende wird in der Nähe des Ende des Mittelalters.

Personen, auf La Sarraz verbunden

  • Charles-François Knebel, Maler
  0   0
Nächster Artikel Hunza

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha