Diskontierungsfaktor

Der Abzinsungsfaktor ist eine mathematische Funktion entwickelt, um das Verhalten in der Zeit von einem bestimmten Finanzrecht der Diskontierung, die angeblich verwendet eine Kapitaleinheit wird zu beschreiben, um in der Lage, den Kapitalwert und den entsprechenden Rabatt zu berechnen, für alle sein, Zeit zwischen dem Anfangszeitpunkt und dem zukünftigen Zeit, wenn Sie zur Verfügung das eingesetzte Kapital zu machen.

Diese Funktion übernimmt eine große Bedeutung bei der Untersuchung von Finanzgesetzen Diskontierung dank einer großen Immobilie, die für alle Finanzgesetze).

Definition

Angesichts der allgemeinen Gesetz der Diskontierung:

wo ist der Barwert des Kapitals zur Verfügung, um zukünftige Zeit erfordert es, dass es die Beziehung sein

Dann erscheint es offensichtlich, dass durch die Untersuchung des Verhaltens von funktionellen wir in der Lage, das Verhalten von jedem anderen in Abhängigkeit der Art, in der das Kapital als einfache Proportionalitätskoeffizient wirkt bewerten.

Da es hängt allein von der Zeit, Sie werden nicht fragen:

Die Funktion wird genau den Namen der Diskontfaktor angegeben.

Für eine Präsentation der wichtigsten Familien von Funktionen Faktor aufrecht und ihre wichtigsten Funktionen finden Sie das Gesetz der Eintrag Verwirklichung.

Der Abzinsungsfaktor ist mit dem Faktor des Mastes wichtige Beziehung bezogen werden:

  0   0
Vorherige Artikel Oleg Michailowitsch Romanišin
Nächster Artikel Festung Palmanova

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha