Diözese Tortiboli

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 29, 2016 Lil Karus D 0 16

Die Diözese Tortiboli ist ein Ort, unterdrückt, und Titular der katholischen Kirche.

Geschichte

Die Diözese, die Kapitäne, wurde im Jahr 1015 gebaut, wahrscheinlich durch lokale Catapano gegründet. Es war ein Weihbischof der Erzdiözese von Benevento.

Für die Armut der Bischofseinnahmen in einigen Fällen die Bischöfe aus Steuern aufgrund der Heilige Stuhl befreit.

Es wurde im Jahre 1425 für die Zerstörung der Stadt Tortiboli und sein Gebiet in der Diözese Lucera eingedrückt.

Tortiboli überlebt heute als Episcopalian Halter; der aktuelle Titularbischof ist Gennaro Acampa, Weihbischof von Neapel.

Cronotassi Bischöfe

  • Anonymous †
  • Anonymous †
  • Stefano aus Ferentino, O.Cist. †
  • Bartholomaios I. †
  • Egidio †
  • Marcellino †
  • Nicola, O.F.M. †
  • John †
  • Peter †
  • Jordan †
  • Bartholomäus II, O. P. †
    • Zenobio †
    • John Dardelli, O.F.M. †
  • Antonio, O.F.M. †
  • Bartolomeo de Sperella, O.F.M. †

Cronotassi Bischöfe und Erzbischöfe Halter

  • Abraham als
  • Sergio Adolfo Govi, O.F.M.Cap.
  • Agostino Vallini
  • Joseph Vu Duy Thong
  • Gennaro Acampa, vom 28. Juni 2014
  0   0
Vorherige Artikel Domenico Spada Andrea
Nächster Artikel Annwn

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha